Navigationsleiste

NIF - Ukraine

Ukraine – Technische Unterstützung für ukrainische Gemeinden
 
Die EBWE bereitet in ukrainischen Gemeinden wie Zhytomyr, Rivne, Lviv, Energodar und Ivano-Frankivsk mehrere Investitionen in den Bereichen Wasser, Fernwärme und städtischer Nahverkehr vor. Die technische Unterstützung dient der Planung und Begleitung dieser Investitionen. Lead IFI: EBWE
Andere FI: EIB (unbestätigt)Gesamtkosten: ca.€135Mio.
Zuschuss NIF: €5Mio.
Status: in Auszahlung

 

Ukraine – Technische Unterstützung für Hochspannungsübertragungsnetze von Ukrenergo
Die technische Unterstützung dient der Beratung der ukrainischen Regierung und Ukrenergo bei der Privatisierung des Betreibers des landesweiten Übertragungssystems, der Einführung moderner Management-Informationssysteme sowie der Umsetzung nachhaltiger Entwicklungsstrategien. Lead IFI: EBWE
Andere FI: EIB
Gesamtkosten: €301.3Mio.
Zuschuss NIF: €0.8Mio.
Status: in Auszahlung

 

Ukraine: Ausbau des Stromübertragungsnetzes
Dieses Projekt, das auf ausgewählte Investitionen in das ukrainische Hochspannungsstromnetz abzielt, wird die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Energieversorgung in der Ukraine verbessern und gleichzeitig zur regionalen Integration im Energiebereich beitragen, einschließlich grenzüberschreitender Verbindungen zur Europäischen Union. Lead IFI: EBWE
Andere FI: EIB
Gesamtkosten: €1.110Mio.
Zuschuss NIF: €5Mio.
Status:  in Auszahlung

 

Ukraine: Projekt zur Sanierung eines Wasserkraftwerks
Dieses Projekt ist Teil des Programms zur Sanierung von Wasserkraftwerken der Ukraine zur Verbesserung der Energiesicherheit und des Umweltschutzes bei der Energieversorgung. Lead IFI: EBWE
Andere FI: EIB
Gesamtkosten: €398.6 Mio.
Zuschuss NIF: €3.6 Mio.
Status: in Auszahlung   

 

Ukraine: Vorbereitende Studien für die Modernisierung des Gasdurchleitungskorridors und der unterirdischen Gaslagerungseinrichtungen
 
Das Projekt besteht aus zwei vorbereitenden Studien für Investitionen im Gassektor in der Ukraine einschließlich einer Umwelt- und Sozialverträglichkeitsstudie. Mit dem Projekt wird die Energiesicherheit in Europa verbessert und zur regionalen Integration im Energiebereich einschließlich grenzüberschreitender Verbindungen mit der europäischen Union beigetragen. Lead IFI: EBWE
Andere FI: EIB
Gesamtkosten: ca.€2Mrd.
Zuschuss NIF: €2.5Mio.  
Status: in Auszahlung

 

Ukraine: Projekt zur Effizienzsteigerung in der Stromübertragung
Die NIF Zuschussmittel finanzieren  technische Unterstützung  zur Begleitung der Implementationsphase des Projekts, welches als Komponente eines weitgreifenden Investitionsprogrammes im Stromübertragungsnetz, die Angliederung des ukrainischen Netzes an das Netz des Verbandes Europäischer Übertragungsnetzbetreiber (“ENTSO-E”) vorbereiten soll.Lead IFI: KfW
Total cost: €78.3M
NIF grant: €1.8M
Status: in Auszahlung

 

Zurück zur NIF-Internetseite

Letzte Aktualisierung: 26/08/2013 | Seitenanfang