Navigationsleiste

NIF - Azerbaijan

Aserbaidschan: Regionales Straßenerneuerungsprojekt
Dieses Projekt konzentriert sich auf die Entwicklung des regionalen Straßennetzes, um die Diversifizierung der aserbaidschanischen Wirtschaft durch die Förderung der nicht ölgebundenen Sektoren (insbesondere die Landwirtschaft) und die wirtschaftliche Entwicklung im ganzen Land zu unterstützen. Das entscheidende Ziel des Projekts besteht darin, zum Wiederaufbau der regionalen Schlüsselstraßen, die entweder die entscheidenden Verkehrswege oder zu den Schlüsselgrenzposten mit Georgien und dem Iran führen, beizutragen. Auch sollen entsprechende Straßenanbindungen für Regionen außerhalb der Kernverkehrswege sichergestellt werden und die wirtschaftliche Diversifizierung durch die Erleichterung des Zugangs zu den internationalen Märkten unterstützt werden. Lead IFI: EBWE
Gesamtkosten: € 681 Mio.
Zuschuss NIF: € 3.4 Mio
Status: in Auszahlung

 

Zurück zur NIF-Internetseite

Letzte Aktualisierung: 26/08/2013 | Seitenanfang