Navigationsleiste

AA+A++DruckfassungWegweiserRSSRSS

Aufgabenverteilung

Europa 2020 ist eine gemeinsame Strategie der europäischen Institutionen, der EU-Länder und der Sozialpartner. Auf Ebene der EU wirken alle Institutionen am Gelingen der Strategie Europa 2020 mit und treffen die zur Verwirklichung ihrer Ziele notwendigen Maßnahmen. Auf Ebene der Mitgliedstaaten ist die uneingeschränkte Verantwortung der Staats- und Regierungschefs sowie der Instanzen auf regionaler und lokaler Ebene von zentraler Bedeutung. Der Zivilgesellschaft mit den Sozialpartnern und anderen Interessenvertretern kommt ebenfalls eine wichtige Rolle zu, sowohl bei der Entwicklung der nationalen Programme als auch bei der Nachbegleitung vor Ort.

Weiterführende Informationen zur Rolle folgender Akteure:

Seitenanfang