Navigation path

ESF Aktuell

Unterstützung für eine Karriere im Tourismus

20/06/2012

Hotel
© Istockphoto/Paulo Cruz

Ein landesweites ESF-Projekt in Rumänien bildet Menschen für den Tourismussektor aus

Mehrere regionale Arbeitsvermittlungsagenturen Rumäniens haben sich mit dem Unternehmen „Tehnical Training Bucureşti“ (Technische Fortbildungen Bukarest) und dem griechischen Unternehmen „Techniki Ekpedeftiki, Kentro Epagelmatikis Katartisis S.A.“ (Technische Ausbildung – Zentrum für berufliche Entwicklung S.A.) zusammengetan. Das Ziel besteht darin, mithilfe des Projekts „Ausbildung und Beschäftigungswege im alternativen Tourismus – Alter Tour“ mit vereinten Kräften Menschen zu helfen, die im Tourismussektor arbeiten möchten. Im Zuge des Projekts können zahlreiche Fähigkeiten erworben werden, von der allgemeinen Verwaltung von Pensionen über die Hotelarbeit bis hin zu speziellen Dienstleistungen im Gastgewerbe. Neben der Unterstützung der Teilnehmer beim Erwerben von neuen Qualifikationen zielt das Projekt darauf ab, die Qualität der Dienstleistungen im Tourismussektor insgesamt zu verbessern. Arbeitslosen Projektteilnehmern wird während des Ausbildungsprogramms finanzielle Unterstützung gewährt.