Navigation path

ESF Aktuell

Förderung der Entwicklung durch Forschung und Innovation

11/09/2014

Wissenschaftler arbeiten im Labor
© Istock /AlexRaths

In der spanischen Region Aragón werden junge Wissenschaftler und etablierte Forschergruppen in den kommenden Jahren mit Mitteln in Höhe von fast 5 Mio. EUR gefördert

Universitäten und andere Forschungseinrichtungen werden durch ESF-Mittel bis 2018 in der Lage sein, 40 zusätzliche Doktoranden einzustellen. Außerdem werden die Mittel genutzt, um Forschergruppen bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen: Kosten für technische und Verwaltungsmitarbeiter, Miete und Reisen könnten durch diese Mittel abgedeckt werden.

Durch dieses Programm sollen Innovationen gefördert werden, die die Grundlage für Entwicklung und Fortschritt in der Region bilden.