Navigation path

ESF Aktuell

Mehrsprachige Magyaren

26/06/2013

Sprachenschilder
© Istockphoto/ MrLonelyWalker

Der ESF unterstützt Fremdsprachenunterricht für ungarische Studierende

In Ungarn ruft die Universität von Pécs ein Sprachtrainingsprogramm ins Leben, mit dem Studierende die sprachlichen Kompetenzen erwerben können, die in der modernen Arbeitswelt vorausgesetzt werden. Das Projekt verfolgt das Ziel, die Fremdsprachenausbildung zu verbessern, sodass die Studierenden neben ihrem Abschluss auch fachspezifische Sprachkenntnisse erwerben können. Angeboten werden 48 Fremdsprachenprogramme mit rund 420 Trainingsmodulen, die Studierenden aller Fachrichtungen offen stehen. Ungarn hat im EU-Vergleich eine der niedrigsten Quoten von Menschen mit Fremdsprachenkenntnissen und das Projekt soll dem entgegenwirken. Gleichzeitig werden Qualifikationen bereitgestellt, die den Anforderungen der Arbeitgeber und des Arbeitsmarktes entsprechen.