Navigation path

ESF Aktuell

Gesündere Ernährung und Lebensweise

12/06/2013

Obst und Gemüse
© Istockphoto/ Cristian Baitg

Kostenlose ärztliche Betreuung und Beratung zur richtigen Ernährung in 50 griechischen Gemeinden

Bewohnern von 50 griechischen Gemeinden werden eine kostenlose Beratung zur richtigen Ernährung und ärztliche Untersuchungen zur Verhütung und Behandlung von Erkrankungen wie Fettleibigkeit, Diabetes Typ II, Bluthochdruck und Herz-Kreislauferkrankungen angeboten.

Diese Dienstleistungen werden als Teil des ESF-Projekts „Ausbau der primären Gesundheitsversorgung und Schutz der Gesundheit der Bevölkerung“ erbracht. Teilnehmer erhalten eine kostenlose Ernährungsüberwachung, ein persönliches Ernährungsprogramm und eine Beratung zum Essverhalten.

„Mit dem Abschluss des Programms in den Gemeinden werden wir beweisen, dass wir das Auftreten bestimmter Erkrankungen durch Aufklärung über gesunde Ernährung gezielt bekämpfen können,“ erklärt Ernährungswissenschaftlerin und Diätassistentin Konstantina Papadimitriou. In jeder teilnehmenden Gemeinde sind 90 Personen teilnahmeberechtigt.