Navigation path

ESF Aktuell

Qualifikationen im Pflegebereich für Einwanderer

29/04/2013

Pflegerin hilft Seniorin beim Essen
© iStockphoto/AlexRaths

Ein Altenpflegekurs für ausländische häusliche Pflegekräfte wird in Spanien neu aufgelegt

In Spanien werden Einwanderern die notwendigen Qualifikationen für einen wachsenden Sektor vermittelt – die Pflege älterer Menschen. Ein durch den ESF unterstütztes Schulungsprogramm zur Förderung der Qualifikationen von ausländischem Pflegepersonal – hauptsächlich werden Pflegeaufgaben nämlich von Einwanderern übernommen – wird im Mai mit 15 Ausbildungsstunden neu aufgelegt.

Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt und ihre Mobilität erhöht und es ihnen ermöglicht, ihren betagten Kunden bessere Pflege bieten zu können. Der Kurs und das Lehrmaterial sind kostenlos.

Die Initiative wird von dem Verband Vega Baja Acoge geleitet und von der Abteilung für Einwanderung des Ministeriums für Arbeit und soziale Sicherheit kofinanziert.