Navigation path

ESF Aktuell

Die Karriereleiter hinauf

29/04/2013

Auf der Baustelle
© iStockphoto/shotbydave

Der ESF unterstützt den Bausektor in Italien durch die Förderung beruflicher Fähigkeiten und wissensbasierter Ausbildungen

Die Berufschule für Bauwesen in Prato hat hervorragende Kurse für 125 junge italienische Arbeitnehmer und Ausbilder angeboten, um dabei zu helfen, dem Arbeitsmarkt im Baugewerbe neuen Auftrieb zu verleihen. In zwei verschiedenen Modulen konnten 71 Auszubildende und 54 Betreuer aus der Wirtschaft ihre übertragbaren und beruflichen Fähigkeiten stärken und gleichzeitig ihr Fachwissen über den Bausektor erweitern.

Im Rahmen dieses Projekts wurden acht verschiedene Kurse angeboten, die eine anspruchsvolle Weiterbildung mit insgesamt 736 Stunden umfassten. Das Weiterbildungsprojekt, das von der Provinz Prato durchgeführt wurde, wurde mit 90 000 EUR vom ESF unterstützt.