Navigation path

ESF Aktuell

ESF unterstützt F & E in der Tschechischen Republik

29/11/2012

Labor
© Istockphoto/ Alexander Raths

In Prag wird mit Hilfe des ESF die wissenschaftliche und medizinische Forschung finanziert

Die Stadt Prag setzt operationelle Programme des ESF für Anpassungsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit ein, um die wissenschaftliche Forschung zu fördern. Ein Beispiel hierfür ist das ČVUT-Assistenzzentrum für Forschung und Entwicklung für die Zusammenarbeit mit der Industrie, das sich mit der Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Industrie und Universitäten befasst. Im Zuge eines weiteren Projekts wurde die Einrichtung des Zentrums für Embryonalmedizin unterstützt, was wiederum die Schaffung des ersten Zentrums für Embryonalchirurgie begünstigt. Im Allgemeinen setzen diese Initiativen Mittel des ESF und aus anderen Quellen ein, um in die Infrastruktur, wie beispielsweise wissenschaftliche und medizinische Geräte, zu investieren.