Navigation path

ESF Aktuell

Soziale Mobilität als Weg zum sozialen Erfolg

07/11/2012

Erwachsene Schüler und ihr Lehrer während einer Computerschulung
© Istockphoto/ kali9

Die mobile Bereitstellung sozialer Dienste in einer Region Lettlands hat sich als erfolgreiches Modellkonzept herausgestellt

Das Projekt „Ressourcenzentrum für mobile soziale Dienste“ („Mobile Social Services Resource Centre“) in der lettischen Region Vidzeme erweist sich für andere Bezirke als attraktives Beispiel für bewährte Verfahrensweisen. Im Rahmen des vom ESF kofinanzierten Projekts wird Bewohnern der Region ein breites Spektrum an sozialen Diensten in ihrer Nähe bereitgestellt. Dies umfasst die Unterstützung von 18 Selbsthilfegruppen zur sozialen Wiedereingliederung, Workshops zur Entwicklung beschäftigungsbezogener Fähigkeiten und individuelle Schulungen im Bereich E-Kompetenzen zur Unterstützung der sozialen Integration. Aufgrund der positiven Rückmeldungen der Teilnehmer hat das ursprünglich auf einen Bezirk in der Region begrenzte Projekt sieben andere Bezirke in Vidzeme dazu veranlasst, die gleichen Dienste anzufordern, die noch bis Oktober 2013 bereitgestellt werden.