Navigation path

ESF Aktuell

Frauen planen Neustart von Karrieren in Deutschland

09/06/2017

Eine Frau arbeitet am Tisch sitzend an einem Laptop und überprüft ein Dokument.
© iStock/ 533244313

Ein vom ESF gefördertes Projekt hilft Frauen bei der Rückkehr ins Berufsleben und bei der Unternehmensgründung in Deutschland.

Der Projektstandort befindet sich im Ostallgäu. Organisiert wird es vom Kompetenzzentrum für Frauen und Arbeit. Beratung und Seminare werden kostenlos angeboten.

Ziel des Zentrums ist es, Frauen dabei zu helfen, ein besseres Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben zu schaffen. Es bietet Informationen über die Rückkehr ins Berufsleben, Umschulungskurse, Unternehmensgründung und weitere Ausbildungsmöglichkeiten an. Auch individuelle Beratungsdienste können in Anspruch genommen werden. All diese Dienstleistungen sind kostenlos. Das nächste Seminar findet Ende Juni statt und befasst sich mit Arbeitnehmerrechten und den diesbezüglichen Nachteilen und Chancen.

Das Projekt wird durch den Europäischen Sozialfonds und das BayStMAS finanziert.