Navigation path

Im Brennpunkt

Capacity building services on financial instruments in support of ESF managing authorities
Capacity building services on financial instruments in support of ESF managing authorities (30/10/2017)

Financial instruments under the ESF can play a key role in increasing the resources available and addressing new social challenges.

Two ESF winners at REGIO Star awards!
Two ESF winners at REGIO Star awards! (11/10/2017)

On Tuesday evening the European Commission's RegioStars Awards ceremony took place in Brussels as part of the European Week of Regions and Cities.

Proposals to simplify access to EU funds
Proposals to simplify access to EU funds (20/07/2017)

The group of independent Cohesion Policy experts presented its final report for a simplified EU funds framework after 2020.

Investitionen in Menschen seit sechs Jahrzehnten
Investitionen in Menschen seit sechs Jahrzehnten (27/03/2017)

Im Jahr 2017 feiert der Europäische Sozialfonds (ESF), Europas ältestes und wichtigstes Instrument für Investitionen in Menschen, sein sechzigjähriges Bestehen.

Nahezu 10 Millionen Europäerinnen und Europäer haben im Zeitraum 2007-2014 mithilfe des ESF einen Arbeitsplatz gefunden
Nahezu 10 Millionen Europäerinnen und Europäer haben im Zeitraum 2007-2014 mithilfe des ESF einen Arbeitsplatz gefunden (05/01/2017)

Die Europäische Kommission hat einen Bewertungsbericht über die im Rahmen des Europäischen Sozialfonds (ESF) im Zeitraum 2007-2013 getätigten Investitionen sowie Länderberichte für die einzelnen Mitgliedstaaten veröffentlicht.

Reinforcing the coordination of the employment and social services in Spain: experiences and new opportunities
Reinforcing the coordination of the employment and social services in Spain: experiences and new opportunities (08/12/2016)

Following a recent seminar with Spanish representatives from each of the regional public employment and social services, the ESF implementing bodies and from the central administration, a report provides the main conclusions for a better coordination of the employment and social services in Spain.

Toward enhanced evaluations of ESF programmes
Toward enhanced evaluations of ESF programmes (16/11/2016)

The 2016 Conference on Counterfactual Methods for Policy Impact Evaluation (COMPIE II) called for a far wider use of counterfactual methods for ESF programme evaluations and for more interaction with, and more direct involvement of the research community.

Progress of the Youth Guarantee and of the Youth Employment Initiative
Progress of the Youth Guarantee and of the Youth Employment Initiative (10/10/2016)

On 4 October 2016, the European Commission adopted a Communication that highlights the main achievements of the Youth Guarantee and Youth Employment Initiative (YEI) since their launch in 2013

Report on effectiveness of ESF interventions through counterfactual impact evaluation
Report on effectiveness of ESF interventions through counterfactual impact evaluation (06/07/2016)

The evaluation report 'Pilot projects to carry out ESF related counterfactual impact evaluations' sheds light on the effectiveness of some European Social Fund (ESF) interventions.

Public consultation: feedback on the ESF 2007-2013
Public consultation: feedback on the ESF 2007-2013 (09/02/2016)

The European Commission has launched a public consultation in the context of its ex-post evaluation of the European Social Fund (ESF) during the 2007-2013 programming period.

Der Beitrag der ESIF zu Beschäftigung und Wachstum
Der Beitrag der ESIF zu Beschäftigung und Wachstum (14/12/2015)

Die Europäische Kommission hat heute eine Mitteilung über den Beitrag der europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESI-Fonds) zur EU-Wachstumsstrategie, der Investitionsoffensive und den Investitionsprioritäten der EU-Kommission in den nächsten zehn Jahren angenommen.

Supporting the integration of asylum seekers and refugees
Supporting the integration of asylum seekers and refugees (25/09/2015)

An extraordinary meeting of managing authorities on 25 September discussed how to optimise the use of the ESF and the FEAD to support the integration of asylum seekers and refugees and exchange good practice and experience in this field

A new, more inclusive vision of education and training up to 2020
A new, more inclusive vision of education and training up to 2020 (03/09/2015)

Report calls for strengthening cooperation in education and training up to 2020 and especially to promote social inclusion.

Ein Neustart für Arbeitsplätze und Wachstum in Griechenland: Kommission mobilisiert 35 Mrd. Euro aus dem EU-Haushalt
Ein Neustart für Arbeitsplätze und Wachstum in Griechenland: Kommission mobilisiert 35 Mrd. Euro aus dem EU-Haushalt (16/07/2015)

Zwei Tage nach der Einigung, die den Weg für ein neues Hilfsprogramm für Griechenland geebnet hat, hat die Europäische Kommission ihre Pläne vorgelegt, um Griechenland dabei zu helfen, die Finanzhilfen der EU optimal einzusetzen. Entsprechend dem Auftrag, den der Euro-Gipfel am 12./13. Juli erteilt hatte, soll dies dazu beitragen, bis 2020 mehr als 35 Mrd. EUR zur Unterstützung der griechischen Wirtschaft zu mobilisieren.

Less administrative burden and more focus on outcomes
Less administrative burden and more focus on outcomes (09/07/2015)

Starting with Sweden and France, a new regulation reduces administrative burden for ESF and YEI projects, allows quicker reimbursement and makes programmes simpler, safer, quicker and more oriented towards outputs and results

Mehr Mittel für die Integration der Roma
Mehr Mittel für die Integration der Roma (19/06/2015)

Die Mitgliedstaaten machen bei der Integration der Roma kontinuierliche Fortschritte, doch sind weitere Anstrengungen erforderlich. Dies ist die Schlussfolgerung eines Jahresberichts der Kommission.

1 billion euro in pre-financing for the Youth Employment Initiative
1 billion euro in pre-financing for the Youth Employment Initiative (22/05/2015)

Today the European Commission will make almost 1 billion euro available for the young unemployed

Beschäftigung und soziale Lage: Quartalsbericht
Beschäftigung und soziale Lage: Quartalsbericht (13/04/2015)

Vor fast zwei Jahren hat in der EU eine schrittweise wirtschaftliche Erholung eingesetzt; in jüngster Zeit verzeichnen die meisten Mitgliedstaaten ein positives BIP-Wachstum. Die Beschäftigungszahlen zeigen wieder nach oben, und mittlerweile sind in fast allen Wirtschaftszweigen Verbesserungen spürbar.

European Public Sector Award 2015
European Public Sector Award 2015 (06/02/2015)

The European Institute of Public Administration - EIPA - with the institutional and financial support of 12 European public partners – invites applications to the fifth European Public Sector Award – EPSA 2015.

Kommission schlägt vor, Vorfinanzierung für die Jugendbeschäftigungsinitiative drastisch zu erhöhen
Kommission schlägt vor, Vorfinanzierung für die Jugendbeschäftigungsinitiative drastisch zu erhöhen (04/02/2015)

Die Europäische Kommission schlägt vor, dass bereits dieses Jahr 1 Mrd. EUR im Rahmen der Beschäftigungsinitiative für junge Menschen zur Verfügung gestellt werden soll. Dadurch wird die Vorfinanzierung, die Mitgliedstaaten zur Förderung der Beschäftigung von jungen Menschen erhalten, um bis das 30-Fache erhöht. Bis zu 650 000 junge Menschen könnten von dieser Maßnahme erreicht werden, die auf deren raschere Integration in den Arbeitsmarkt abzielt.

Kommissionsbericht zeigt neue Arbeitsplätze, neue Kompetenzen und sozialen Schutz als wichtigste Triebkräfte für die Erhöhung der Beschäftigung und Einkommen auf
Kommissionsbericht zeigt neue Arbeitsplätze, neue Kompetenzen und sozialen Schutz als wichtigste Triebkräfte für die Erhöhung der Beschäftigung und Einkommen auf (19/01/2015)

Die Folgen und Lehren aus der Wirtschaftskrise für die Beschäftigung und den Lebensstandard sind das Thema des neuesten Berichts „Employment and Social Developments in Europe“ (Beschäftigung und soziale Entwicklung in Europa), den die Kommission am 15.

Partnership agreement with Ireland adopted
Partnership agreement with Ireland adopted (18/11/2014)

On 18 November 2014, the Commission adopted the Partnership Agreement with Ireland, paving the way for more than €500 million (current prices) in European Social Fund (ESF) funding in the next seven years.

Ein neues Instrument für eine verbesserte Gleichstellung der Geschlechter im ESF
Ein neues Instrument für eine verbesserte Gleichstellung der Geschlechter im ESF (17/11/2014)

Die European Community of Practice on Gender Mainstreaming (GenderCoP) hat ein Instrument entwickelt, um die Qualität und Effizienz von Strukturfondsprozessen auf Ebene der EU und der Mitgliedstaaten zu verbessern, indem klare Erläuterungen der ESF-Anforderungen sowie Beispiele für gute Praktiken zur Erzielung der Gleichstellung der Geschlechter in allen Zyklen des ESF geliefert werden.

Partnerschaftsvereinbarung mit Spanien getroffen
Partnerschaftsvereinbarung mit Spanien getroffen (30/10/2014)

Am 30. Oktober 2014 traf die Kommission eine Partnerschaftsvereinbarung mit Spanien und machte damit den Weg frei für die Zuweisung von Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von über 7,5 Mrd. EUR (zu laufenden Preisen) in den nächsten sieben Jahren.

Partnerschaftsvereinbarung mit Kroatien getroffen
Partnerschaftsvereinbarung mit Kroatien getroffen (30/10/2014)

Am 30. Oktober 2014 traf die Kommission eine Partnerschaftsvereinbarung mit Kroatien und machte damit den Weg frei für die Zuweisung von Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von über 1,5 Mrd. EUR (zu laufenden Preisen) in den nächsten sieben Jahren.

Partnerschaftsvereinbarung mit Slowenien getroffen
Partnerschaftsvereinbarung mit Slowenien getroffen (30/10/2014)

Am 30. Oktober 2014 traf die Kommission eine Partnerschaftsvereinbarung mit Slowenien und machte damit den Weg frei für die Zuweisung von Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von über 700 Mio. EUR (zu laufenden Preisen) in den nächsten sieben Jahren.

Partnerschaftsvereinbarung mit Luxemburg getroffen
Partnerschaftsvereinbarung mit Luxemburg getroffen (30/10/2014)

Am 29. Oktober 2014 traf die Kommission eine Partnerschaftsvereinbarung mit Luxemburg und ebnete damit den Weg für die Zuweisung von Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von 20 Mio. EUR (zu laufenden Preisen) in den nächsten sieben Jahren.

Partnerschaftsvereinbarung mit Malta getroffen
Partnerschaftsvereinbarung mit Malta getroffen (30/10/2014)

Am 29. Oktober 2014 traf die Kommission eine Partnerschaftsvereinbarung mit Malta und machte damit den Weg frei für die Zuweisung von Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von 100 Mio. EUR (zu laufenden Preisen) in den nächsten sieben Jahren.

Partnerschaftsvereinbarung mit dem Vereinigten Königreich angenommen
Partnerschaftsvereinbarung mit dem Vereinigten Königreich angenommen (29/10/2014)

Am 29. Oktober 2014 traf die Kommission eine Partnerschaftsvereinbarung mit dem Vereinigten Königreich und machte damit den Weg frei für die Zuweisung von Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von 4,9 Mrd. EUR (zu laufenden Preisen) in den nächsten sieben Jahren.

Partnerschaftsvereinbarung mit Schweden getroffen
Partnerschaftsvereinbarung mit Schweden getroffen (29/10/2014)

Am 29. Oktober 2014 traf die Kommission eine Partnerschaftsvereinbarung mit Schweden und ebnete damit den Weg für die Zuweisung von Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von 774 Mio. EUR (zu laufenden Preisen) in den nächsten sieben Jahren.

Partnerschaftsvereinbarung mit Belgien getroffen
Partnerschaftsvereinbarung mit Belgien getroffen (29/10/2014)

Am 29. Oktober 2014 traf die Kommission eine Partnerschaftsvereinbarung mit Belgien und machte damit den Weg frei für die Zuweisung von Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von über 1 Mrd. EUR (zu laufenden Preisen) in den nächsten sieben Jahren.

Partnerschaftsvereinbarung mit Italien getroffen
Partnerschaftsvereinbarung mit Italien getroffen (29/10/2014)

Am 29. Oktober 2014 traf die Kommission eine Partnerschaftsvereinbarung mit Italien und machte damit den Weg frei für die Zuweisung von Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von über 10 Mrd. EUR (zu laufenden Preisen) in den nächsten sieben Jahren.

Partnerschaftsvereinbarung mit Österreich getroffen
Partnerschaftsvereinbarung mit Österreich getroffen (17/10/2014)

Am 17. Oktober 2014 traf die Kommission eine Partnerschaftsvereinbarung mit Österreich und ebnete den Weg für die Zuweisung von Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von 442 Mio. EUR (zu laufenden Preisen) in den nächsten sieben Jahren.

Modernising Public Administration: Commission discusses with Member States
Modernising Public Administration: Commission discusses with Member States (13/10/2014)

The European Commission organised a policy discussion with Member States on the modernisation of public administration.

Partnerschaftsvereinbarung mit Finnland getroffen
Partnerschaftsvereinbarung mit Finnland getroffen (07/10/2014)

Am 7. Oktober 2014 traf die Kommission eine Partnerschaftsvereinbarung mit Finnland und machte damit den Weg frei für die Zuweisung von Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von 500 Mio. EUR (zu laufenden Preisen) in den nächsten sieben Jahren.

ESF-Lernnetzwerke: eine wirkungsvolle grenzübergreifende Lernerfahrung
ESF-Lernnetzwerke: eine wirkungsvolle grenzübergreifende Lernerfahrung (24/09/2014)

Am 3. Juli wurde der Abschlussbericht zur Bewertung der Wirksamkeit, Effizienz und Relevanz der ESF-Lernnetzwerke veröffentlicht. Darin wird festgestellt, dass Verbesserungsbedarf zwar weiterhin besteht, sich die Netzwerke jedoch als wertvolle Foren zum Austausch von Ideen, Wissen und innovativen Ansätzen erwiesen haben.

Partnership agreement with Hungary adopted
Partnership agreement with Hungary adopted (29/08/2014)

On 29 August 2014, the Commission adopted the Partnership Agreement with Hungary, paving the way for more than €4.7 billion (current prices) in European Social Fund (ESF) funding in the next seven years.

Partnership agreement with the Czech Republic adopted
Partnership agreement with the Czech Republic adopted (27/08/2014)

On 26 August 2014, the Commission adopted the Partnership Agreement with the Czech Republic, paving the way for more than €3.4 billion (current prices) in European Social Fund (ESF) funding in the next seven years.

Partnership agreement with the Netherlands adopted
Partnership agreement with the Netherlands adopted (22/08/2014)

On 22 August 2014, the Commission adopted the Partnership Agreement with the Netherlands, paving the way for more than €500 million (current prices) in European Social Fund (ESF) funding in the next seven years.

Partnership agreement with France adopted
Partnership agreement with France adopted (12/08/2014)

On 8 August 2014, the Commission adopted the Partnership Agreement with France, paving the way for more than €6 billion (current prices) in European Social Fund (ESF) funding in the next seven years.

Partnership agreement with Bulgaria adopted
Partnership agreement with Bulgaria adopted (11/08/2014)

On 7 August 2014, the Commission adopted the Partnership Agreement with Bulgaria, paving the way for around €1.5 billion (current prices) in European Social Fund (ESF) funding in the next seven years - a 20% increase compared to the previous period.

Partnership agreement with Romania adopted
Partnership agreement with Romania adopted (08/08/2014)

On 6 August 2014, the Commission adopted the Partnership Agreement with Romania, paving the way for close to €5 billion (current prices) in European Social Fund (ESF) funding in the next seven years.

Partnerschaftsvereinbarung mit Portugal getroffen
Partnerschaftsvereinbarung mit Portugal getroffen (30/07/2014)

Am 30. Juli 2014 traf die Kommission eine Partnerschaftsvereinbarung mit Portugal und machte damit den Weg frei für die Zuweisung von Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von 7,5 Mrd. EUR (zu laufenden Preisen) in den nächsten sieben Jahren.

6. Bericht über den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt
6. Bericht über den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt (23/07/2014)

Der heute veröffentlichte 6. Bericht der Europäischen Kommission über den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt zeigt, dass die EU-Kohäsionspolitik durch Schaffung von Arbeitsplätzen und durch Abbau von Ungleichgewichten zur Verwirklichung der Wachstumsziele der Strategie Europa 2020 beiträgt.

Beschäftigungsinitiative für junge Menschen: für eine schnelle Umsetzung
Beschäftigungsinitiative für junge Menschen: für eine schnelle Umsetzung (08/07/2014)

Kommission und Mitgliedstaaten treffen zusammen, um den Einsatz von Sonderfondsmitteln in Höhe von 6 Mrd. EUR zu beschleunigen

Partnerschaftsabkommen mit Litauen verabschiedet
Partnerschaftsabkommen mit Litauen verabschiedet (20/06/2014)

Am 20. Juni 2014 verabschiedete die Kommission das Partnerschaftsabkommen mit Litauen und ebnete so den Weg für eine Finanzierung aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von 1,1 Milliarden EUR (nach aktuellem Marktpreis) in den kommenden sieben Jahren, u. a. zur Unterstützung der Beschäftigung junger Menschen.

Partnership agreement with Estonia adopted
Partnership agreement with Estonia adopted (20/06/2014)

On 20 June 2014, the Commission adopted the Partnership Agreement with Estonia, paving the way for almost €600 million (current prices) in European Social Fund (ESF) funding in the next seven years.

Partnerschaftsabkommen mit Zypern verabschiedet
Partnerschaftsabkommen mit Zypern verabschiedet (20/06/2014)

Am 20. Juni 2014 verabschiedete die Kommission das Partnerschaftsabkommen mit Zypern und ebnete so den Weg für eine Finanzierung aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von 130 Millionen EUR (nach aktuellem Marktpreis) in den kommenden sieben Jahren.

Partnerschaftsabkommen mit der Slowakei verabschiedet
Partnerschaftsabkommen mit der Slowakei verabschiedet (20/06/2014)

Am 20. Juni 2014 verabschiedete die Kommission das Partnerschaftsabkommen mit der Slowakei und ebnete so den Weg für eine Finanzierung aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von 2,2 Milliarden EUR (nach aktuellem Marktpreis) in den kommenden sieben Jahren.

Partnerschaftsabkommen mit Lettland verabschiedet
Partnerschaftsabkommen mit Lettland verabschiedet (20/06/2014)

Am 20. Juni 2014 verabschiedete die Kommission das Partnerschaftsabkommen mit Lettland und ebnete so den Weg für eine Finanzierung aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von 600 Millionen EUR (nach aktuellem Marktpreis) in den kommenden sieben Jahren.

Beschäftigungsinitiative für junge Menschen: erstes Programm verabschiedet
Beschäftigungsinitiative für junge Menschen: erstes Programm verabschiedet (03/06/2014)

Die Europäische Kommission hat heute mit Frankreich das erste operationelle Programm angenommen, um die verfügbaren Mittel aus der Beschäftigungsinitiative für junge Menschen zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit einzusetzen.

Partnerschaftsabkommen mit Polen verabschiedet
Partnerschaftsabkommen mit Polen verabschiedet (26/05/2014)

Am 23. Mai 2014 verabschiedete die Kommission das Partnerschaftsabkommen mit Polen und ebnete so den Weg für eine Finanzierung für den Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von mehr als 13 Milliarden Euro (nach aktuellen Preisen) in den kommenden sieben Jahren.

Partnerschaftsabkommen mit Griechenland verabschiedet
Partnerschaftsabkommen mit Griechenland verabschiedet (26/05/2014)

Am 23. Mai 2014 verabschiedete die Kommission das Partnerschaftsabkommen mit Griechenland und ebnete so den Weg für eine Finanzierung für den Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von fast 4 Milliarden Euro (nach aktuellen Preisen) in den kommenden sieben Jahren.

Partnerschaftsabkommen mit Deutschland verabschiedet
Partnerschaftsabkommen mit Deutschland verabschiedet (22/05/2014)

Am 22. Mai 2014 verabschiedete die Kommission das Partnerschaftsabkommen mit Deutschland und ebnete so den Weg für eine Finanzierung für den Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von 7,5 Milliarden Euro (nach aktuellen Preisen) in den kommenden sieben Jahren.

ESF-Erfolge 2007-2012: eine Bilanz
ESF-Erfolge 2007-2012: eine Bilanz (21/05/2014)

Die Europäische Kommission hat eine Expertenbeurteilung der Erfolge des Europäischen Sozialfonds (ESF) für den Zeitraum 2007-2012 veröffentlicht. Dieser Bericht, der von einem Netzwerk von Sachverständigen aus allen Mitgliedstaaten erstellt wurde, fasst alle wichtigen Ergebnisse aus den Länderberichten der nationalen Bewertungen sowie Informationen aus den jährlichen ESF-Durchführungsberichten zusammen.

Partnerschaftsabkommen mit Dänemark angenommen
Partnerschaftsabkommen mit Dänemark angenommen (06/05/2014)

Am 5. Mai 2014 hat die Europäische Kommission ein Partnerschaftsabkommen mit Dänemark genehmigt, in dem die Strategien und Investitionsschwerpunkte für die Nutzung der Europäischen Struktur- und Investitionsfonds in Dänemark festgelegt werden.

Genehmigung des ersten Partnerschaftabkommens
Genehmigung des ersten Partnerschaftabkommens (05/05/2014)

Die Europäische Kommission hat heute das erste von insgesamt 28 sogenannten Partnerschaftsabkommen angenommen, in denen die Strategien für die Nutzung der Europäischen Struktur- und Investitionsfonds in den EU-Mitgliedstaaten und deren Regionen festgelegt werden.

Integration der Roma: EU-Rahmen zeigt erste Ergebnisse
Integration der Roma: EU-Rahmen zeigt erste Ergebnisse (04/04/2014)

Die Europäische Kommission hat durch abgestimmte Maßnahmen dafür gesorgt, dass die Integration der Roma ein fester Bestandteil der politischen Agenda in Europa wurde.

ESF: Maßnahmen für den Erfolg in den Jahren 2014-2020
ESF: Maßnahmen für den Erfolg in den Jahren 2014-2020 (05/02/2014)

Die ESF-Startkonferenz, die vom 6.-7. Februar in Brüssel stattfindet, befasst sich mit den Bereichen, die der ESF in Hinblick auf die neuen Investitionsprioritäten unterstützen sollte und beleuchtet neue Wege, den ESF zu nutzen.

Eine stärkere Rolle für Partner im ESF
Eine stärkere Rolle für Partner im ESF (07/01/2014)

The Kommission hat eine Reihe von Standards zur Verbesserung von Konsultation, Beteiligung und Dialog im Zusammenhang mit Partnern bei der Planung, Durchführung, Überwachung und Bewertung der aus den Europäischen Struktur- und Investmentfonds (ESIF) finanzierten Projekte verabschiedet.

Council adopts cohesion policy package for 2014-2020
Council adopts cohesion policy package for 2014-2020 (17/12/2013)

On 16 December, the Council adopted the cohesion policy package for 2014-2020, marking the end of two and a half years of negotiations.

„Wir dürfen sie nicht im Stich lassen“
„Wir dürfen sie nicht im Stich lassen“ (13/12/2013)

Neue rechtliche Verpflichtung der Mitgliedstaaten zu greifbaren Ergebnissen bei der Roma-Integration

Easier use of cohesion policy funding to counter the crisis
Easier use of cohesion policy funding to counter the crisis (06/12/2013)

On 5 December, the Council adopted a regulation aimed at facilitating the use of funding from the EU cohesion policy for 2007-2013 in order to counter the crisis. This confirmed an agreement reached earlier between the Lithuanian presidency and representatives of the European Parliament and the Commission.

Bessere Wahrnehmung des ESF in der Bevölkerung
Bessere Wahrnehmung des ESF in der Bevölkerung (05/12/2013)

Der Bekanntheitsgrad des Europäischen Sozialfonds (ESF) und seiner Arbeit nimmt unter den Bürgern Europas langsam, aber beständig zu. Die Eurobarometer-Umfrage 2013 zum gesellschaftlichen Klima in Europa bestätigt diese Entwicklung. Die Frage, ob ihnen der ESF bekannt sei, beantworteten 44 % der Befragten positiv – 2006 waren es noch 33 %.

Verabschiedung der ESF-Verordnung durch das Europäische Parlament
Verabschiedung der ESF-Verordnung durch das Europäische Parlament (20/11/2013)

Einen Tag nach Verabschiedung des Mehrjährigen Finanzrahmens (MFR) der EU für die Jahre 2014 bis 2020 hat das Europäische Parlament heute die Verordnung über den Europäischen Sozialfonds sowie die Verordnung über gemeinsame Bestimmungen für alle europäischen Struktur- und Investitionsfonds verabschiedet.

Parlament billigt langfristigen EU-Haushalt für die Jahre 2014-2020
Parlament billigt langfristigen EU-Haushalt für die Jahre 2014-2020 (19/11/2013)

Heute hat das Europäische Parlament für den mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) der EU für den Zeitraum von 2014 bis 2020 gestimmt und damit den Weg für die endgültige Verabschiedung durch den Rat in den kommenden Wochen geebnet.

Ergebnisse der ersten Erhebung über die Kompetenzen von Erwachsenen bieten Orientierung zur Ausrichtung der ESF-Prioritäten für den Programmplanungszeitraum 2014-2020
Ergebnisse der ersten Erhebung über die Kompetenzen von Erwachsenen bieten Orientierung zur Ausrichtung der ESF-Prioritäten für den Programmplanungszeitraum 2014-2020 (10/10/2013)

Am 8. Oktober 2013 hat die Europäische Kommission gemeinsam mit der OECD die Ergebnisse einer umfassenden Erhebung über die Lese-, Schreib- und Rechenfertigkeiten sowie über technische Fähigkeiten in 17 EU-Mitgliedstaaten und weiteren Ländern veröffentlicht. In jedem Land wurde das Kompetenzniveau von 5 000 Personen im erwerbsfähigen Alter (16 bis 65 Jahre) bewertet.

EU-Kohäsionspolitik: EU-Kommission genehmigt Kroatiens Investitionsplan
EU-Kohäsionspolitik: EU-Kommission genehmigt Kroatiens Investitionsplan (26/08/2013)

Die Europäische Kommission hat heute Kroatiens Investitionsplan für die Nutzung der kohäsionspolitischen EU-Mittel in Höhe von 449,4 Mio. EUR genehmigt, die dem Land bei seinem EU-Beitritt am 1. Juli 2013 zugewiesen wurden.

Festlegung und Anpassung von Zielvorgaben für den ESF
Festlegung und Anpassung von Zielvorgaben für den ESF (07/08/2013)

Hintergrundpapiere leisten methodische Unterstützung für die Vorbereitung neuer operationeller Programme

Ein Appell zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit
Ein Appell zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit (19/06/2013)

Die EU-Kommission hat heute die Mitteilung „Gemeinsam für die Jugend Europas – Ein Appell zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit“ angenommen, in der erneut betont wird, dass unter allen Anstrengungen zur Wiederbelebung der Wirtschaft die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit von besonderer Dringlichkeit ist.

Neue Maßnahmen zur besseren Umsetzung der Kohäsionspolitik
Neue Maßnahmen zur besseren Umsetzung der Kohäsionspolitik (21/05/2013)

Heute hat die Europäische Kommission vorgeschlagen, die Vereinbarung zur Erhöhung des EU-Anteils für Investitionen in Griechenland, Zypern und Portugal um weitere zwei Jahre zu verlängern und Rumänien und der Slowakei mehr Zeit zu geben, um die kohäsionspolitischen Mittel einzusetzen.

Kroatien auf dem Weg in den ESF
Kroatien auf dem Weg in den ESF (14/05/2013)

Mit dem bevorstehenden Beitritt Kroatiens in die EU sind die Vorbereitungen im Gange, um unverzüglich mit ESF-Aktivitäten zu beginnen

Kohäsionsfonds zeigen Wirkung in der Krise
Kohäsionsfonds zeigen Wirkung in der Krise (18/04/2013)

Ein neuer Fortschrittsbericht zeigt die Flexibilität und stärkere Beteiligung an ESF-Maßnahmen und beschreibt die konkreten Ergebnisse, die vor Ort erzielt werden

Chancen für junge Menschen schaffen
Chancen für junge Menschen schaffen (12/03/2013)

Zur Umsetzung der Beschäftigungsinitiative für junge Menschen hat die Kommission Vorschläge für eine Regelung unterbreitet. Für die im Februar vom Europäischen Rat angeregte neue Initiative wurden Mittel in Höhe von 6 Mrd. EUR für den Zeitraum 2014-2020 bereitgestellt.

Biodiversität und der Arbeitsmarkt
Biodiversität und der Arbeitsmarkt (01/03/2013)

In einem kürzlich vorgelegten Bericht wird auf den Zusammenhang zwischen Beschäftigung und den europäischen Zielen zum Erhalt der biologischen Vielfalt hingewiesen, ebenso wie auf die notwendige Qualifizierung der Arbeitnehmer, um diese Ziele zu erreichen.

Council agreement on Youth Guarantee
Council agreement on Youth Guarantee (28/02/2013)

The European Commission has welcomed the political agreement reached on the proposed Youth Guarantee Recommendation.

Der EU-Haushalt: Für eine bessere Zukunft
Der EU-Haushalt: Für eine bessere Zukunft (13/02/2013)

Der EU-Gipfel hat sich auf einen verkleinerten Haushalt 2014-2020 geeinigt. Die für den ESF vorgesehenen Mittel dienen in erster Linie zur Finanzierung von Beschäftigungsmaßnahmen für Jugendliche sowie zur Unterstützung der am stärksten benachteiligten gesellschaftlichen Gruppen.

EU-Bericht räumt der Jugendpolitik Priorität ein
EU-Bericht räumt der Jugendpolitik Priorität ein (14/09/2012)

EU-Jugendbericht: Beschäftigung junger Menschen und soziale Eingliederung müssen oberste Priorität haben

Beträge zur Debatte über einen „Europäischen Verhaltenskodex für Partnerschaft“
Beträge zur Debatte über einen „Europäischen Verhaltenskodex für Partnerschaft“ (03/09/2012)

Im April hatte die Kommission ein Arbeitspapier zu einem Europäischen Verhaltenskodex für Partnerschaft vorgelegt. Einige Interessenvertreter haben bereits Reaktionen auf diese Prinzipien geliefert.

ESF steuert erhebliche Mittel zum lebenslangen Lernen bei
ESF steuert erhebliche Mittel zum lebenslangen Lernen bei (07/08/2012)

Ein neuer Bericht weist auf die bedeutende Rolle hin, die der ESF in der EU im Hinblick auf die Finanzierung lebenslangen Lernens spielt. Der Bericht untersucht die Auswirkungen dieser Aktivitäten auf junge Menschen, ältere Arbeitnehmer sowie Geringqualifizierte.