Navigation path

Operationelle Programme

European Social Fund

In den operationellen Programmen (OP) werden die übergreifenden strategischen Ziele, auf die man sich in den Partnerschaftsvereinbarungen geeinigt hat, in Investitionsprioritäten, spezifische Ziele und dann in konkrete Maßnahmen aufgeteilt.

In der Förderperiode 2014-2020 sind fondsspezifische oder Multifonds-OP möglich. Sie können ganze Mitgliedstaaten und/oder Regionen umfassen. Im Rahmen der OP können einzelne Projekte in Einklang mit den Prioritäten und Zielvorgaben, die zwischen der Kommission und den nationalen oder regionalen Verwaltungsbehörden vereinbart wurden, ausgewählt, durchgeführt, begleitet und bewertet werden.