Navigation path

Small Business Portal EMAS Ecolabel GPP Awards

Häufig gestellte Fragen

Fragen zu ECAP

Allgemeine Fragen zur EU

 

 

Fragen zu ECAP

 

 

Was ist ECAP?

Bei dem im Oktober 2007 von der Europäischen Union verabschiedeten Programm zur Unterstützung bei der Einhaltung des Umweltrechts (ECAP) handelt es sich um einen Aktionsplan, der KMU bei der Einhaltung des Umweltrechts unterstützen und zur Verbesserung ihrer Umweltleistung beitragen soll.

Entsprechende Maßnahmen zielen auf die Verringerung des Verwaltungsaufwands für KMU, Hilfe bei der Einführung von Umweltmanagementsystemen, Unterstützung regionaler und nationaler Netzwerke, Aufbau lokalen Know-hows und Bereitstellung gezielter Informationen.

Für wen ist das ECAP-Programm?

Alle im Rahmen von ECAP vorgesehenen Maßnahmen dienen direkt oder indirekt der Verbesserung der Umweltleistung von KMU.

Zu den direkten Maßnahmen zählen gezielte Finanzierung und besserer Zugang zum Gemeinschaftssystem für das Umweltmanagement und die Umweltbetriebsprüfung (EMAS).

Durch indirekte Maßnahmen soll es lokalen Unterstützungsnetzen ermöglicht werden, KMU mit Fachwissen in Umweltfragen und mit entsprechender Beratung zur Seite zu stehen. ECAP-Schulungsseminare sind für Organisationen bestimmt, die KMU unterstützen, wie die Mitglieder des Netzwerks Enterprise Europe, Handelskammern, EMAS-Verifizierer, die öffentliche Verwaltung und NRO.

Bei den ECAP-Kontaktstellen finden KMU in Umweltfragen kompetente lokale Ansprechpartner.

Einrichtungen zur Unterstützung von KMU können sich zur Beantwortung spezifischer Fragen an den ECAP-Helpdesk wenden.

Wie funktioniert das ECAP-Programm?

Wie funktioniert das ECAP-Programm?

Nähere Einzelheiten dazu finden Sie in den Materialien zu einer Reihe von ECAP-Schulungsseminaren und Toolkits über Fragen zur Einhaltung der Umweltvorschriften für KMU.

Wie kann ich mich zu aktuellen Themen und Initiativen von ECAP auf dem Laufenden halten?

Einemonatliche E-Mail-Benachrichtigung informiert über Aktualisierungen der ECAP-Website sowie über Bekanntmachungen laufender Initiativen und Geschäftsmöglichkeiten.

Welche EU-Finanzierungsmechanismen sind zur Reduzierung der Umweltbelastung von KMU verfügbar? Stellt ECAP direkt Mittel zur Verfügung?

ECAP stellt Mittel nicht direkt zur Verfügung, sondern seine Prioritäten sind Bestandteil anderer EU-Förderprogramme. Näheres dazu finden Sie bei den Finanzierungsmöglichkeiten im Rahmen von ECAPsowie auf dem Europäischen KMU-Portal.

Mein Unternehmen ist ein KMU. Wen kann ich in meiner Region ansprechen, um mehr Informationen zum Umweltrecht der Europäischen Union und Antworten auf Fragen zu EU-Problemen zu erhalten?

KMU auf der Suche nach Unterstützung in Umweltfragen finden bei den ECAP-Kontaktstellen lokale Ansprechpartner.

Das Netzwerk Enterprise Europe ist eine zentrale Anlaufstelle für Unternehmen in über 40 Ländern, die Antworten auf Fragen zu EU-Angelegenheiten erwarten.

Gibt es Forschungsprojekte zu Umweltinnovationen, an denen sich mein Unternehmen beteiligen kann?

Das Siebte Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union (RP7) ist das Förderinstrument für Innovations- und Forschungsprojekte für den Zeitraum 2007-2013. Maßnahmen zum Umweltschutz gehören zu seinen Schwerpunkten. KMU-spezifische Informationen über RP7 und häufig gestellte Fragen zu RP7 enthalten Näheres über dieses umfangreiche Programm, das eine Vielzahl an Geschäftsmöglichkeiten für Unternehmen bietet.

Bei der Öko-Innovation handelt es sich ebenfalls um einen Schwerpunkt innerhalb des Rahmenprogramms für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation, insbesondere im Hinblick auf innovative und umweltorientierte Projekte in den Bereichen Wertstoffrecycling, nachhaltiges Bauen, industrielle Prozesse in der Getränke- und Nahrungsmittelindustrie, umweltverträgliche Unternehmen und intelligenter Einkauf.

Welche Bereiche der EU-Umweltpolitik sind für KMU relevant?

Die ECAP-Webseite zur Umweltgesetzgebung enthält Einzelheiten zu verschiedenen Bereichen der für KMU relevanten Rechtsvorschriften. Die Website der GD Umwelt der Europäischen Kommission beantwortet viele der am häufigsten gestellten Fragen zur EU-Umweltpolitik.

Antworten auf spezielle Fragen zu einigen politischen Maßnahmen, die für KMU von besonderem Interesse sind, findet man hier: Rechtsvorschriften über Elektro- und Elektronik-Altgeräte und zur Beschränkung der Verwendung gefährlicher Stoffe (WEEE und RoHS-Richtlinien), das EU-Umweltmanagementsystem EMAS, das Umweltzeichen und der europäische Umweltpreis für Unternehmen.

In den verschiedenen Mitgliedstaaten kann es möglicherweise erhebliche Unterschiede bei der Anwendung der EU-Richtlinien geben. Im Hinblick auf die spezifischen Aspekte bei ihrer Umsetzung wird auf die einzelstaatlichen Rechtsvorschriften verwiesen.

 

 

Allgemeine Fragen zur EU

 

 

Wie läuft in der Europäischen Union der Beschlussfassungsprozess ab?

Das Portal der Europäischen Union enthält Erläuterungen zum Beschlussfassungsprozess und zur Rolle der Institutionen in der Europäischen Union.

Wo finde ich Daten und Statistiken über Umweltprobleme in Europa?

Die Europäische Umweltagentur erhebt Daten und analysiert Umweltstatistiken in Europa.

EUROSTAT stellt weitere statistische Daten der EU zur Verfügung.

Wo finde ich Informationen zu sämtlichen Aspekten der europäischen KMU-Politik?

Auf dem Europäischen KMU-Portal erfährt man Einzelheiten zur KMU-Politik.

Ich glaube, dass in meinem Fall das Binnenmarktrecht nicht richtig angewendet wurde. Kann ich das Problem auf einfache Art und Weise lösen?

SOLVIT ist ein Online-Netzwerk zur Problemlösung, in dem EU-Mitgliedstaaten zusammenarbeiten, um Probleme zu lösen, die durch die falsche Anwendung des Binnenmarktrechts durch Behörden verursacht wurden.

Hier finden Sie SOLVIT-Stellen in Ihrem Land.

Wen kann ich ansprechen, wenn es um Missstände bei Organen und Institutionen der Europäischen Union geht?

Der Europäische Bürgerbeauftragte ist ein unabhängiger und unparteiischer Beamter, der Beschwerden über Missstände bei den Organen und Institutionen der Europäischen Union untersucht.

Ihre nächste Kontaktstelle

Ihre nächste Kontaktstelle
| Seitenanfang