Navigationsleiste

Sie handeln mit Holz?

Schon gehört? Am 3. März 2013 wird die EU-Holzhandelsverordnung (EUTR) in Kraft treten, die den Verkauf von illegal geschlagenem Holz in der Europäischen Union unterbinden soll.

Gemäß der EUTR ist es verboten, Holz und Holzerzeugnisse aus illegalem Einschlag auf dem EU-Binnenmarkt in Verkehr zu bringen. Die Verordnung gilt für Holz und Holzerzeugnisse, die erstmals auf den EU-Markt gebracht werden.