• Druckfassung

Europäisches Forum für Öko-Innovation

Beim halbjährlich stattfindenden europäischen Forum für Öko-Innovation kommen Fachleute aus den Bereichen Wissenschaft, Ingenieurwesen, Politik, Finanzen, NRO, Hochschulen und Wirtschaft zusammen. Anderthalb Tage lang stellen sie die jüngsten Entwicklungen in ihren Bereichen vor und erörtern ein von der hochrangigen EcoAP-Arbeitsgruppe, der Europäischen Kommission oder dem Gastland vorgegebenes Thema.

Die Foren sollen den Weg in die Zukunft weisen und bieten führenden und aufstrebenden Ökoinnovatoren die Chance, aktuelle und künftige Fragen im Bereich der Öko-Innovationen zu untersuchen.

Ziel der Veranstaltung ist es,

  • innovative und umweltfreundliche Ansätze über Fachgebiete hinweg zu verbreiten;
  • einen effizienten, interdisziplinären Rahmen für die Zusammenarbeit zu bieten, der die Entwicklung innovativer und umfassender Lösungen für die entscheidenden Probleme der Welt fördert;
  • führenden und aufstrebenden Ökoinnovatoren die Möglichkeit zu geben, neue, vielversprechende Politik-, Finanz- und Technologiebereiche im Hinblick auf Öko-Innovationen zu untersuchen;
  • für aktuelle Forschungen und Strategien zu sensibilisieren;
  • Innovation durch gegenseitige Bereicherung zwischen Disziplinen und Sektoren zu fördern;
  • Schlüsselthemen zu ermitteln, bei denen Handlungsbedarf auf nationaler und europäischer Ebene besteht;
  • wichtige Akteure für gemeinsame Ziele zu mobilisieren;
  • konkrete Strategien für künftige Maßnahmen zu entwickeln.

Die Höhepunkte und Schlussfolgerungen der Diskussionen werden nach der Veranstaltung innerhalb der einschlägigen Kreise und darüber hinaus verbreitet. Des Weiteren werden Empfehlungen für künftige Maßnahmen ausgesprochen, die sich an die Geschäfts- und Finanzwelt sowie an nationale und europäische Politiker richten.

Weiter unten finden Sie eine Liste mit den Foren der vergangenen Jahre.

Aufgabenverteilung

Arbeitsgruppe

  • setzt sich aus Vertretern der Kommission, der hochrangigen EcoAP-Arbeitsgruppe und Interessenvertretern (hauptsächlich aus der Wirtschaft) zusammen;
  • bereitet das Forum in Sitzungen vor;
  • gibt das Thema vor, legt die Ziele und den Ablauf fest;
  • erstellt eine Einladungs- und Rednerliste;
  • sorgt für Werbung.

Gastland

  • schlägt ein Thema vor;
  • stellt den Veranstaltungsort und sonstige Einrichtungen zur Verfügung;
  • organisiert nach Möglichkeit einen Empfang, eine Rundfahrt usw. für die Teilnehmer.

Europäische Kommission

  • stellt ein Sekretariat für die Vorbereitung der Sitzungen und Tätigkeiten der Arbeitsgruppe und des Forums;
  • ist für die Dokumentation und Kommunikation zuständig;
  • trägt zu den Reise- und Aufenthaltskosten der Arbeitsgruppenmitglieder und Redner bei.

Veranstaltungen

  • Lyon, France, 1-2 December 2014
    17th European Forum on Eco-innovation, Lyon, France. More
  • Hannover, Germany, 7-8 April 2014
    Wasted potential! Towards circular economy in cities. More
  • Hanoi, Vietnam, 12-13 November 2013
    Cutting waste… Resource efficiency and eco-innovation for sustainable food chains. More
  • Prague, Czech Republic, 23-24 May 2013
    Into clean air… Delivering innovative solutions for mobility, energy and ICT in cities. More
  • Lisbon, Portugal, 26-27 November 2012
    Developing new markets for eco-innovation. With a special focus on water. More…
  • Amsterdam, The Netherlands, 25-26 April 2012
    Scaling-up sustainable construction. Through value chain innovation. More...
  • Helsinki/Lahti, Finland, 11-12 October 2011
    Working with emerging economies for green growth More...
  • Birmingham, United Kingdom, 22-23 March 2011
    Towards a Resource Efficient Economy - From Policy to Action More...
  • Brussels, Belgium, 29-30 November 2010
    Financing the eco-innovators More...
  • Bilbao, Spain, 20 - 21 April 2010
    Making Eco-Innovation happen in Small and Medium-Sized Enterprises More...
  • Copenhagen, Denmark, 23 - 24 November 2009
    Adapting to Climate Change through Eco-Innovation More...
  • Berlin, Germany, 2 - 3 April 2009
    Technology transfer: Creating Partnerships for Stimulating Economic Renewal More...
  • Budapest, Hungary, 16 October 2008
    Emerging Technologies for Eco-Innovation: Opportunities and Risks More...
  • Vienna, Austria, 31 January - 1 February 2008
    Unlocking Global Market Opportunities More...
  • Paris, France, 26 - 27 November 2007
    Boosting Eco-Technologies through Verification More...
  • Brussels, Belgium, 11 June 2007
    Markets for Sustainable Construction More...
  • Poznan, Poland, 21-22 November 2006
    Financing Eco-Innovation More...