Navigationsleiste

Vorpommersche Flusslandschaft (Deutschland)

Vorpommersche Flusslandschaft

West Pomeranian River DistrictVorpommern liegt im Norden Deutschlands an der Grenze zu Polen und bildet die Südküste der Ostsee. Hier kommt der Besucher in den Genuss von idyllischer und größtenteils unberührter Natur, mit einer artenreichen Tierwelt, sowie dem eindrucksvollen Kulturerbe der Wikinger und Slawen. Ein wahrer Geheimtipp: Die beschaulichen Flusstäler und malerischen Landschaften warten nur darauf, von neugierigen Besuchern entdeckt und erkundet zu werden.

Ob Sie ein traumhaftes Wochenende in unberührter Natur verbringen, oder eine Woche lang mit dem Kanu zu Wasser den 90 km langen Strom des Peenetals erkunden wollen – ein Urlaub in der Vorpommerschen Flusslandschaft wird Sie nicht enttäuschen. Das ausgedehnte Seengebiet zwischen der Mecklenburgischen Seenplatte und der Ostseeküste verfügt über eine wunderschöne, herrlich intakte Naturlandschaft. Außerdem haben Besucher hier die Möglichkeit, dem kulturellen Erbe der Slawen und Wikinger nachzuspüren und, mit ein wenig Glück, sogar Seeadler, Eisvögel und Biber in ihrer natürlichen Umgebung beobachten zu können.

Warum die Vorpommersche Flusslandschaft so einzigartig ist

Deer at the river

Die Geschichte der Region reicht weit zurück bis in das Zeitalter der Wikinger. Historische Anziehungspunkte, wie die Wikingergräber von Menzlin und die Ruinen eines ehemaligen Benediktinerklosters, machen die Region auch kulturell zu einem sehr interessanten Reiseziel.

Eine der Hauptattraktionen sind die organisierten Kanutouren entlang der endlosen Flüsse; einer davon, die Peene, wird auch „Amazonas des Nordens“ genannt. Auf dieser Tour wird das herrschende Gleichgewicht zwischen ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Nachhaltigkeit deutlich. Als Übernachtungsmöglichkeiten bieten sich dabei idyllische Rastplätze am Flussufer an, wo man in Zelten übernachten kann. Wer mehr Komfort möchte, kann auch in einem der behaglichen Gasthäuser oder Landsitze unterkommen, die den Kanufahrern Unterkunft bieten.

Highlights der Region – ein Muss:

  • Seeadler beobachten
  • Tagesausflüge mit dem Kanu unternehmen
  • Das Otto-Lilienthal-Museum und den Flugapparaten von Otto Lilienthal, dem deutschen Luftfahrtpionier besuchen.
Letzte Aktualisierung: 01/07/2011 | Seitenanfang