Navigationsleiste

Druck- und Gasgeräte

Druckgeräte Richtlinie (DGRL): Leitlinien

Um eine einheitliche Anwendung der Druckgeräterichtlinie sicherzustellen, werden im Rahmen der Arbeitsgruppe "Druck" der Kommission Leitlinien erstellt und abgestimmt. Diese Arbeitsgruppe besteht aus Vertretern der Mitgliedstaaten, der europäischen Verbände, des Forums benannter Stellen und CEN; den Vorsitz führt ein Vertreter der Dienststellen der Kommission.

Rechtsstatus der Leitlinien

Die Leitlinien sind keine rechtsverbindliche Auslegung der Richtlinie. Rechtsverbindlich bleibt weiterhin allein der Text der Richtlinie 97/23/EG. Die Leitlinien stellen jedoch eine Bezugnahme dar, mit der die einheitliche Anwendung der Richtlinie durch alle Betroffenen sichergestellt werden soll. Sie geben, soweit in den einzelnen Texten nichts anderes angegeben ist, die übereinstimmende Meinung der Experten der Mitgliedstaaten wieder.

Unter diesem Abschnitt aufgeführte Leitlinien

Die in diesem Abschnitt aufgeführten Leitlinien sind in der Arbeitsgruppe "Druck" der Kommission abgestimmt worden. Sie sind im Format Frage - Antwort aufgebaut. Ist zu einer Frage keine Antwort aufgeführt, bedeutet das, dass die Erörterung dieser Leitlinie noch nicht abgeschlossen worden ist. Die entsprechende Antwort wird bei Verabschiedung der Leitlinie aufgenommen. Zur Zeit werden weitere Leitlinien entwickelt, die eingefügt werden, sobald eine Übereinstimmung über sie erzielt worden ist.

DGRL  LEITLINIENEnglishFrench

Klassifizierung der Leitlinien

Die Nummerierung der Leitlinien erfolgt nach dem Muster x/y. Die erste Zahl (x) kennzeichnet das Thema, die zweite Zahl (y) ist eine fortlaufende Nummerierung. Die Zahl x bezieht sich auf folgende Themen:

  1. Anwendungsbereich der Richtlinie und Ausnahmen
  1. Einstufung und Kategorien
  1. Baugruppen
  1. Bewertungsverfahren
  1. Interpretation der grundlegenden Anforderungen an den Entwurf
  1. Interpretation der grundlegenden Anforderungen an die Fertigung
  1. Interpretation der grundlegenden Anforderungen an Werkstoffe
  1. Interpretation sonstiger grundlegender Anforderungen
  1. Verschiedenes
  1. Allgemeines/Querschnittsthemen

Weiterempfehlen: FacebookGoogle+LinkedInSeite versenden

normale SchriftgrößeSchriftgröße 200 %Seite drucken