Navigationsleiste

Maschinenbau

Persönliche Schutzausrüstung

Persönliche Schutzausrüstung © phalexcom - Fotolia.com

Bei Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) handelt es sich um einzigartige Produkte, sofern sie vom Käufer für den Schutz zu Hause, am Arbeitsplatz und in der Freizeit gekauft werden. Die jährlich erstellten Statistiken über tödliche und schwere Arbeitsunfälle zeigen eindrücklich die Bedeutung von Schutz und Prävention: Persönliche Gesundheit und Sicherheit sind Grundrechte, und die Menschen erwarten und fordern ein hohes Maß an Schutz am Arbeitsplatz, zu Hause und in der Freizeit.

Die Europäische Kommission hat sich aktiv für dieses Ziel eingesetzt und eine Reihe von Richtlinien zur Verbesserung von Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz und zur Bereitstellung hochwertiger PSA auf den Weg gebracht.

Die PSA-Richtlinie 89/686/EWG English (en) erfasst diese Produkte. Sie definiert die gesetzlichen Verpflichtungen, mit deren Hilfe dafür gesorgt wird, dass die auf dem europäischen Markt erhältliche PSA den höchstmöglichen Schutz gegen Risiken bietet: Dies wird durch die CE-Kennzeichnung der PSA signalisiert. Da es sich um eine Richtlinie des "neuen Rechtsrahmens" handelt, können Hersteller oder ihre Beauftragten die technischen Anforderungen entweder direkt oder über eine europäische harmonisierte Norm erfüllen. Letztere gibt Anlass zur Annahme, dass eine Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz besteht. (Siehe PSA-Normung English (en) ).

 

Vorschlag der Kommission für eine Verordnung über persönliche Schutzausrüstungen (27 März 2014)

Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über persönliche Schutzausrüstungen pdf български (bg) czech (cs) dansk (da) eesti (et) ελληνικά (el) English (en) español (es) Français (fr) Gaeilge (ga) hrvatski (hr) italiano (it) latviešu (lv) lietuvių (lt) magyar (hu) Malti (mt) Nederlands (nl) polski (pl) português (pt) română (ro) slovenčina (sk) slovenščina (sl) suomi (fi) svenska (sv)  

Anhänge 1-11 des Vorschlags  (alle Sprachen / IPEX / sonstige Dokumente

FolgenabschätzungEnglish

Zusammenfassung der Folgenabschätzung pdf български (bg) czech (cs) dansk (da) eesti (et) ελληνικά (el) English (en) español (es) Français (fr) Gaeilge (ga) hrvatski (hr) italiano (it) latviešu (lv) lietuvių (lt) magyar (hu) Malti (mt) Nederlands (nl) polski (pl) português (pt) română (ro) slovenčina (sk) slovenščina (sl) suomi (fi) svenska (sv)  

Weiterempfehlen: FacebookGoogle+LinkedInSeite versenden

normale SchriftgrößeSchriftgröße 200 %Seite drucken