Navigationsleiste

Amtliches Messwesen und Fertigpackungen

Fertigpackungen

Es gibt zwei wichtige Rechtsvorschriften über die standardisierte Befüllung solcher Packungen. Beide finden in der EU uneingeschränkt Anwendung.

Abfüllung in Fertigpackungen

Gemäß der Richtlinie 76/211/EWG български (bg) czech (cs) dansk (da) eesti (et) ελληνικά (el) English (en) español (es) Français (fr) Gaeilge (ga) hrvatski (hr) italiano (it) latviešu (lv) lietuvių (lt) magyar (hu) Malti (mt) Nederlands (nl) polski (pl) português (pt) română (ro) slovenčina (sk) slovenščina (sl) suomi (fi) svenska (sv) haben Abfüllbetriebe und Importeure die Möglichkeit, Fertigpackungen nach einem standardisierten Verfahren zu befüllen.

Solche vorverpackten Erzeugnisse können dann in der gesamten EU frei vertrieben werden. Sie sind an dem großen E-Konformitätszeichen zu erkennen, das auf dem Etikett oder der Verpackung neben der Angabe des Gewichts oder des Volumens angebracht ist.

Glasflaschen

Die Richtlinie 75/107/EWG eröffnet die Möglichkeit der Herstellung genormter Glasflaschen als Maßbehältnisse. Sie sind auf dem Flaschenboden neben der Angabe der Menge (Volumen) mit einem umgekehrten Epsilon-Zeichen („3“) zu kennzeichnen.

Konsultation 2005

Nach der Befragung der Interessenträger im Jahr 2005 und der darauffolgenden Erörterung des Themas innerhalb der Organisation für gesetzliches Messwesen WELMEC kam die Kommission zu dem Schluss, dass keine weiteren Änderungen der EU-Rechtsvorschriften notwendig seien. Die ermittelten Probleme ließen sich durch Erläuterungen zur Anwendung der Vorschriften lösen.

Bericht – Konsultation 2005 zu Verpackungen

Messtechnische Anforderungen an Fertigpackungen – Konsultationspapier 2005

Analyse der wirtschaftlichen Auswirkungen einer Konformitätsbewertung von Fertigpackungen

Rechtsvorschriften

Richtlinie 2009/34/EG български (bg) czech (cs) dansk (da) eesti (et) ελληνικά (el) English (en) español (es) Français (fr) Gaeilge (ga) hrvatski (hr) italiano (it) latviešu (lv) lietuvių (lt) magyar (hu) Malti (mt) Nederlands (nl) polski (pl) português (pt) română (ro) slovenčina (sk) slovenščina (sl) suomi (fi) svenska (sv) – Messgeräte sowie Mess- und Prüfverfahren

Richtlinie 76/211/EWG български (bg) czech (cs) dansk (da) eesti (et) ελληνικά (el) English (en) español (es) Français (fr) Gaeilge (ga) hrvatski (hr) italiano (it) latviešu (lv) lietuvių (lt) magyar (hu) Malti (mt) Nederlands (nl) polski (pl) português (pt) română (ro) slovenčina (sk) slovenščina (sl) suomi (fi) svenska (sv) – Abfüllung bestimmter Erzeugnisse in Fertigpackungen (nach Gewicht oder Volumen)

Richtlinie 75/107/EWG български (bg) czech (cs) dansk (da) eesti (et) ελληνικά (el) English (en) español (es) Français (fr) Gaeilge (ga) hrvatski (hr) italiano (it) latviešu (lv) lietuvių (lt) magyar (hu) Malti (mt) Nederlands (nl) polski (pl) português (pt) română (ro) slovenčina (sk) slovenščina (sl) suomi (fi) svenska (sv) – Flaschen als Maßbehältnisse

Weiterempfehlen: FacebookGoogle+LinkedInSeite versenden

normale SchriftgrößeSchriftgröße 200 %Seite drucken