Navigationsleiste

Intelligente Regulierung

Konsultation

Die Konsultation von Bürgern und Interessengruppen sowohl bei der Ausarbeitung politischer Maßnahmen als auch bei der Bewertung, ob die beabsichtigten Ergebnisse erreicht wurden, ist ein wesentliches Element der intelligenten Regulierung. Die Kommission führt ihre verschiedenen Konsultationen unter Berücksichtigung der 2002 festgelegten Mindeststandards durch. Zur weiteren Verbesserung des Konsultationsprozesses hat die Kommission beschlossen, die Konsultationsfrist ab 2012 von acht auf zwölf Wochen zu erhöhen.

Unsere Konsultationen

Über den Link GD Unternehmen und Industrie – Öffentliche Konsultationen erhalten Sie Zugang zu allen Konsultationen, die für Unternehmen und Fachverbände von besonderem Interesse sind. Die Konsultationen der GD Unternehmen und Industrie sind auch über „Ihre Stimme in Europa“, das zentrale Portal der Kommission für alle öffentlichen Konsultationen, zugänglich.

 

 

Weiterempfehlen: FacebookGoogle+LinkedInSeite versenden

normale SchriftgrößeSchriftgröße 200 %Seite drucken