Navigationsleiste

Satellitennavigation

Öffentliche Konsultation zu Anwendungen der EU-Satellitennavigationsprogramme (Galileo und EGNOS)

Diese Konsultation ist bereits abgeschlossen

Politikbereich

Unternehmen, industrielle Wettbewerbsfähigkeit, Raumfahrt

Zielgruppe(n)

Die Teilnahme an dieser Konsultation steht allen Bürgerinnen und Bürgern und Organisationen offen. Alle natürlichen und juristischen Personen, die beim Erbringen von Dienstleistungen oder bei der Herstellung von Waren GNSS-Dienste direkt oder indirekt nutzen bzw. künftig nutzen möchten oder ein besonderes Interesse an GNSS-Diensten haben, werden dringend gebeten, sich zu beteiligen.

Konsultationszeitraum

Vom 22.4.2013 bis 14.7.2013. Diese Konsultation ist bereits abgeschlossen

Ziel der Konsultation

Durch diese öffentliche Konsultation sollen Stellungnahmen und ein breiteres Spektrum von Ansichten dazu eingeholt werden, wie die Europäische Kommission die größtmögliche Marktakzeptanz für nachgelagerte GNSS-Anwendungen – insbesondere europäischen Ursprungs – bewirken und sicherstellen kann.

Einreichen eines Beitrags

Sie werden gebeten, Ihre Bemerkungen zu den Fragen im Konsultationsdokument pdf - 66 KB [66 KB] English (en) zu übermitteln, indem sie ihren Beitrag an die Ihrer Organisation entsprechende E-Mail-Adresse senden:

Bitte senden Sie Ihre Antwort auf diese öffentliche Konsultation spätestens am 14. Juli 2013.

Bitte lesen Sie die für diese Konsultation geltende spezielle Datenschutzerklärung, die Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zur Behandlung der Beiträge enthält.

Im Interesse der Transparenz sind Organisationen (wie z. B. NRO, Handelsverbände und Unternehmen) gehalten, bestimmte Informationen über sich öffentlich zu machen, indem sie sich beim Transparenzregister anmelden, und ferner den dafür geltenden Verhaltenskodex zu übernehmen.
  • Ist Ihre Organisation bereits registriert, geben Sie bitte auf der ersten Seite Ihres Beitrags Namen und Anschrift Ihrer Organisation sowie die Registriernummer an. Die Kommission geht dann davon aus, dass der Beitrag die Auffassungen Ihrer Organisation widerspiegelt.
  • Ist Ihre Organisation noch nicht registriert, können Sie sie jetzt anmelden.
    Kehren Sie anschließend zu dieser Seite zurück, um Ihren Beitrag im Namen der registrierten Organisation einzureichen.
  • Beiträge von nicht registrierten Organisationen werden getrennt veröffentlicht.

Organisationen, die sich im Rahmen öffentlicher Konsultationen äußern wollen, werden gebeten, die Kommission und die breite Öffentlichkeit darüber zu informieren, in wessen Namen sie sprechen und wofür sie eintreten. Stellt eine Organisation diese Informationen nicht zur Verfügung, ist es erklärte Politik der Kommission, entsprechende Stellungnahmen grundsätzlich als Einzelbeiträge aufzuführen. (Mindeststandards für die Konsultation, siehe COM(2002)704, und Mitteilung über Folgemaßnahmen zur Europäischen Transparenzinitiative, siehe COM(2007)127 vom 21.3.2007).

Konsultationsdokument einsehen (Fragebogen)

  • Konsultationsdokument einsehen (Fragebogen) pdf - 66 KB [66 KB] English (en)

Kontaktangaben

Zuständiger DienstEuropäische Kommission, GD Unternehmen und Industrie
Referat H3 – EU-Satellitennavigation: Anwendungen und internationale Angelegenheiten
E-MailENTR-EU-SAT-NAV-APPL-INTL-AFFAIRS@ec.europa.eu
PostanschriftEuropäische Kommission – BREY 07/335, B-1049 Brüssel

Beiträge einsehen

Ergebnisse der Konsultation und weitere Schritte

Auf der Website der GD Unternehmen werden alle eingegangenen Beiträge sowie ein zusammenfassender Bericht mit einer Übersicht derselben veröffentlicht.
Auf der Grundlage der im Rahmen der öffentlichen Konsultation erhobenen Informationen wird die Kommission genauer bestimmen, welche Fragen angegangen und welche Maßnahmen getroffen werden müssen, um die Marktakzeptanz von GNSS-Anwendungen zu optimieren.

Referenzdokumente


  • Bericht – Neue vorrangige Themenbereiche und mögliche Maßnahmen im Aktionsplan für GNSS-Anwendungen 2014–2018 pdf - 2 MB [2 MB] English (en)
  • Präsentation – Beurteilung der Umsetzung des Aktionsplans für GNSS-Anwendungen 2010–2013 pdf - 377 KB [377 KB] English (en)

Weiterempfehlen: FacebookGoogle+LinkedInSeite versenden

normale SchriftgrößeSchriftgröße 200 %Seite drucken