Navigationsleiste

Häufig gestellte Fragen und Antworten


Was sind europäische Normen?

Normen sind dokumentierte, freiwillige Vereinbarungen, in denen wichtige Kriterien für Produkte, Dienstleistungen und Verfahren festgelegt werden. Mit Hilfe von Normen kann daher gewährleistet werden, dass Produkte und Dienstleistungen für den vorgesehenen Zweck geeignet, vergleichbar und kompatibel sind.

Diese Feststellung gilt auch für europäische Normen. Von einer europäischen Norm kann allerdings nur dann die Rede sein, wenn sie von einer der europäischen Normungsorganisationen angenommen wurde und öffentlich zugänglich ist.

Warum werden europäische Normen entwickelt?

Europäische Normen werden entwickelt, wenn in einem Wirtschaftssektor oder Markt ein deutlicher Bedarf besteht oder wenn ein öffentliches Interesse vorliegt. In der Industrie kann beispielsweise eine Norm erforderlich werden, um die Interoperabilität eines Produkts oder einer Dienstleistung zu gewährleisten. Auf dem Markt kann eine Norm genutzt werden, um einen fairen Wettbewerb sicherzustellen. Die Öffentlichkeit würde von einer Norm profitieren, durch die die Qualität und die Sicherheit eines Produkts oder einer Dienstleistung verbessert werden. Europäische Normen werden zudem mit dem Ziel entwickelt, die Umsetzung der europäischen Rechtsvorschriften in Politikbereichen wie dem Binnenmarkt zu erleichtern.

Normen werden zumeist aus unterschiedlichen Gründen entwickelt und kommen einer Vielzahl von Akteuren in vielerlei Hinsicht zugute.

Wie werden europäische Normen entwickelt?

Theoretisch können Anträge auf neue Normen von jeder Person und allerorts gestellt werden. Wurde ein Antrag förmlich eingereicht, durchläuft er die verschiedenen Verfahren und wird zur Prüfung an das am besten geeignete Komitee verwiesen. Hier wird dann entschieden, ob eine Norm erarbeitet werden sollte und könnte. Europäische Normen werden zudem mit dem Ziel entwickelt, die Umsetzung der europäischen RechtsvorschriftenEnglishin Politikbereichen wie dem Binnenmarkt zu erleichtern.

Das nachstehende Flussdiagramm zeigt alle wichtigen Stufen der Entwicklung einer europäischen Norm.

Was ist eine harmonisierte Norm?

Der Begriff  „harmonisierte Norm“ bezieht sich auf eine Europäische Norm (EN), die auf der Grundlage eines Normungsauftrags der Normung von der Kommission und gemäß Art.10 der Verordnung.(EU) Nr. 1025/2012 zur Durchführung von Harmonisierungsrechtsvorschriften der Union verabschiedet worden ist.

Die einschlägigen Harmonisierungsrechtsvorschriften der Union sehen vor, dass Produkte oder Dienste, die mit den harmonisierten Normen oder Teilen davon, deren Fundstellen im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht worden sind, übereinstimmen,  mit den entsprechenden rechtlichen Anforderungen der betreffenden Normen oder Teilen davon konform sind.

 

Wie erhalte ich Zugang zu EU-Rechtsvorschriften?

EUR-LexEnglishbietet einen unmittelbaren und kostenlosen Zugang zum vollständigen Wortlaut sämtlicher Rechtsvorschriften der Europäischen Union (in allen EU-Amtssprachen). Das System ermöglicht den Zugriff auf das Amtsblatt der Europäischen Union.

Die Texte des Neuen Konzepts und der normenorientierten Richtlinien und ihrer konsolidierten Fassungen sind verfügbar im Verzeichnis von Richtlinien und Themenbereichen.

Weiterempfehlen: FacebookGoogle+LinkedInSeite versenden

normale SchriftgrößeSchriftgröße 200 %Seite drucken