European Commission - Enterprise and Industry

For a better experience, please enable Javascript!

Verteidigung und Sicherheit am Scheideweg Veröffentlicht am: 19/04/2011, Letzte Aktualisierung: 19/05/2014

News in RSS
Autor:
Enterprise & Industry online magazine.

Während eine innovative und wettbewerbsfähige europäische Verteidigungsindustrie zum Erreichen der Ziele der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik notwendig ist, wurde dieser hochsensible Sektor schon oft durch Marktzersplitterung behindert. Zwei EU-Richtlinien sollen zur Stärkung der Grundlagen eines offenen und wettbewerbsfähigen europäischen Marktes für Verteidigungsgüter und einer dauerhaften, starken und echten europäischen verteidigungstechnologischen und -industriellen Basis beitragen. Anlässlich der Umsetzung dieser Richtlinien soll auf einer hochrangigen Konferenz unter dem gemeinsamen Vorsitz von Kommissionsvizepräsident Tajani und Kommissionsmitglied Barnier über die neuen Herausforderungen dieser Branche gesprochen werden.

Dokumente und Links

Kontakt

Directorate-General for Enterprise and Industry, ‘Defence, Aeronautic and Maritime Industries' Unit Defence-Aeronautic-Maritime@ec.europa.eu