Navigationsleiste

Weitere Extras

Magazin Unternehmen & Industrie

Schutz bei Zahlungsverzug - Hilfe bei säumigen Kunden

Alle Rechte vorbehalten © José Luis Gutiérrez

Im In- wie im Ausland: Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind bei säumigen Kunden besonders verletzlich, denn Zahlungsverzug ist einer der Hauptgründe für Bankrotte. Der Mangel an Schutz für KMU schädigt indes nicht nur Firmen und die Konjunktur. Er schreckt potenzielle Unternehmer von der Selbstständigkeit ab. Mit mehreren Maßnahmen will die EU-Kommission deshalb KMU helfen, mehr Dynamik in die Wirtschaft zu bringen.

Täglich gehen in Europa Dutzende kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) Bankrott, weil ihre Rechnungen nicht bezahlt werden. Arbeitsplätze gehen so verloren, Geschäftsmöglichkeiten bleiben ungenutzt – die Rückkehr zum Wirtschaftswachstum bleibt aus. Um gegen den Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr vorzugehen, trat deswegen im März die Richtlinie 2011/7/EU in Kraft, der zufolge öffentliche Stellen, Güter und Dienstleistungen innerhalb von 30 oder, in Ausnahmefällen, innerhalb von 60 Tagen bezahlen müssen. „Durch nicht bezahlte Rechnungen verlieren KMU Zeit und Geld, und Streitigkeiten können die Beziehungen zu Kunden verschlechtern“, sagt Antonio Tajani, Vize-Präsident der EU-Kommission, zuständig für Unternehmen und Industrie.

Durch die neue Richtlinie haben betroffene Unternehmen Anspruch auf einen Zinssatz, der mindestens 8 Prozentpunkte über dem Bezugszinssatz der Europäischen Zentralbank liegt. Öffentliche Stellen sind zudem verpflichtet, den Gläubiger für die Beitreibungskosten der ausstehenden Zahlungen zu entschädigen.

Im Privatsektor sind die neuen Regeln für Unternehmen optional. Für öffentliche Stellen hingegen sind sie obligatorisch. Konkret beinhalten die neuen Regeln Folgendes:

  • Unternehmen können vor nationalen Gerichten leichter gegen grob nachteilige Bedingungen und Praktiken klagen.
  • Die Mitgliedstaaten werden dazu aufgefordert, einen Verhaltenskodex aufzustellen, um Zahlungsverzug zu vermeiden.

Die neue Richtlinie wird schrittweise zu einer Kultur pünktlicher Zahlungen bei allen Geschäftstransaktionen führen.

Kontakt

Weitere Informationen finden Sie online unter:

http://bit.ly/Sw75Ws

Weiterempfehlen: FacebookGoogle+LinkedInSeite versenden