Navigationsleiste

Unser Netz

People network © cornelius - fotolia.com

Überblick über das umfassende Netz an Agenturen und externen Einrichtungen, mit denen die GD Unternehmen und Industrie tagtäglich zusammenarbeitet.

Die nachstehend aufgeführten Einrichtungen setzen für die Kommission zielgerichtete Strategien und Projekte um.


Exekutivagentur für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (EACI)

Logo der Exekutivagentur für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (EACI)

Die Agentur verwaltet vier Programme:

Exekutivagentur für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation


Enterprise Europe Network

Logo von Enterprise Europe Network Das paneuropäische Netz unterstützt kleine und mittlere Unternehmen in Europa dabei, ihre Geschäftstätigkeit auf andere Länder auszudehnen und innovative Ideen zu verwirklichen English.

Um die praktischen Aufgaben des Netzwerks und die Projektverwaltung kümmert sich die EACI. Die Gesamtleitung und die Entwicklung von Strategien liegt in den Händen der GD Unternehmen und Industrie.

Enterprise Europe Network

 


Exekutivagentur für die Forschung (REA)

Logo der Exekutivagentur für die Forschung (REA)Diese Finanzierungseinrichtung verwaltet große Teile des Finanzierungsprogramms für Forschung in der EU.

Sie bietet der Forschungsgemeinschaft verschiedene Dienstleistungen und unterstützt die beteiligten Dienststellen der Kommission (die für Forschung, Unternehmen, Informationsgesellschaft, Energie und Verkehr zuständigen Generaldirektionen).

Die REA handelt endgültige Finanzhilfevereinbarungen mit erfolgreichen Forschungskonsortien aus, zahlt die Zuschüsse aus und überprüft den reibungslosen Ablauf der Projekte.

Exekutivagentur für die Forschung


Europäische Chemikalienagentur (ECHA)

Logo der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA)Die Agentur bietet wissenschaftliche Beratung in Fragen der Sicherheit und zu sozioökonomischen Aspekten der Verwendung von chemischen Stoffen. Ferner verwaltet sie sämtliche Aufgaben im Zusammenhang mit REACH und den Bereichen Klassifizierung, Etikettierung und Verpackung.

Die Agentur ist verpflichtet, sich mit der Kommission (GD Unternehmen, der für sie zuständigen GD) in Bezug auf bestimmte Aufgaben sowie die Planung ihrer Arbeit und die benötigten Ressourcen abzustimmen.

Europäische Chemikalienagentur


Aufsichtsbehörde für das Europäische GNSS

Logo der Aufsichtsbehörde für das Europäische GNSSObgleich die Satellitennavigationsprogramme EGNOS und Galileo von der Kommission verwaltet werden, hat sie der Aufsichtsbehörde für das Europäische GNSS bestimmte Aufgaben übertragen. Diese fallen größtenteils in die Bereiche Sicherheit, Kommerzialisierung und Zertifizierung.


Europäische GNSS-Agentur


Europäische Weltraumorganisation (ESA)

Logo der Europäischen Weltraumorganisation (ESA)Die zwischenstaatliche ESA (18 Mitgliedsstaaten) fördert nichtmilitärische, gemeinsame Programme im Bereich der Weltraumforschung und Weltraumtechnologie mit sowohl wissenschaftlichen als auch praktischen Anwendungen, wie z. B. Galileo English (en) oder das Erdbeobachtungsprogramm GMES.

Obwohl die ESA nicht von der EU abhängt, ist ihre Zusammenarbeit mit der Kommission formell in einem Rahmenabkommen geregelt.

So leistet die Kommission beispielsweise einen Beitrag von 624 Millionen Euro zur GMES-Weltraumkomponente im Gegenzug zur gemeinsamen Verwaltung dieses Programms (die ESA sorgt für die technische Verwaltung und die Umsetzung des Haushalts, während die Kommission die allgemeine Durchführung überwacht).

Europäische Weltraumorganisation


Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EBLS)

Logo der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EBLS)Die unabhängige Behörde erteilt der Kommission wissenschaftliche Ratschläge in allen Fragen der Lebensmittelsicherheit. Die EBLS hat die Aufgabe, sämtliche Risiken in Verbindung mit der Nahrungskette zu bewerten und über sie zu informieren.

Dies betrifft Lebensmittel, Tierfutter, Tiergesundheit und Tierschutz, Ernährung, Pflanzenschutz und Pflanzengesundheit. Die Behörde ist eine selbstständige rechtliche Einheit, die nicht von den übrigen EU-Einrichtungen abhängt.

Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA)


Europäisches Komitee für Normung (CEN)

Logo des Europäischen Komitees für Normung (CEN)Das Komitee ist das wichtigste europäische Normungsgremium – eines der drei offiziell vom europäischen Recht anerkannten (die anderen beiden sind CENELEC und ETSI).

Das Komitee bietet 31 Ländern eine Plattform zur Entwicklung europäischer Normen und anderer Spezifikationen – insbesondere freiwilliger europäischer Normen (EN).

Alle Bereiche mit Ausnahme der Elektrotechnik (CENELEC) und der Telekommunikation (ETSI) werden abgedeckt.


Europäisches Komitee für Normung


Europäisches Komitee für elektrotechnische Normung (CENELEC)

Logo des Europäischen Komitees für elektrotechnische Normung (CENELEC)Das Komitee ist für die Normung im Bereich Elektrotechnik zuständig und erstellt freiwillige europäische Normen für die Elektrotechnik.

Das Komittee mit seinen 31 Mitgliedsländern hat mit der Internationalen Elektrotechnischen Kommission ein Kooperationsabkommen geschlossen.


Europäisches Komitee für elektrotechnische Normung


Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI)

Logo des Europäischen Instituts für Telekommunikationsnormen (ETSI)Das Institut ist für die Normung im Bereich Telekommunikation und einige Aspekte des Rundfunkwesens zuständig.

Dabei handelt es sich um eine private Vereinigung ohne Erwerbszweck nach französischem Recht.

Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen


Europäische Verteidigungsagentur (EDA)

Logo der Europäischen Verteidigungsagentur (EDA)Die Agentur hilft den Regierungen der EU-Länder und dem Rat der EU, die europäischen Verteidigungskapazitäten im Krisenmanagement zu verbessern und die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik zu stärken.

Die Kommission leistet (unter Federführung der GD Unternehmen) häufig einen Beitrag zur Arbeit der Agentur. Ferner ist der für Unternehmen zuständige Kommissar als Beobachter im Lenkungsausschuss der EDA vertreten.


Europäische Verteidigungsagentur


Weiterempfehlen: FacebookGoogle+LinkedInSeite versenden

normale SchriftgrößeSchriftgröße 200 %Seite drucken