Landwirtschaft und Nahrungsmittelsicherheit

Das TAIEX-Instrument bietet Unterstützung quer durch die Sektoren Landwirtschaft, Nahrungsmittelsicherheit, Tier- und Pflanzengesundheit.

Die rechtzeitige Bereitstellung gezielter Expertenhilfe ist im Bereich der Tiermedizin von besonderer Bedeutung. Simulationen von Seuchenkontrolle sowohl vor dem Ausbruch einer Krankheit als auch der rasche Einsatz von Experten unmittelbar nach dem Feststellen der Krankheit haben sich während des Ausbruchs der Vogelgrippe und klassischen Schweinepest in jüngster Vergangenheit als äußerst probates Mittel erwiesen.

Ein weiterer Kernpunkt der Hilfe war die Unterstützung der neuen Mitgliedstaaten bei den umfassenden Vorbereitungen für die Durchsetzung des neuen Hygienepakets. TAIEX leistet Unterstützung im Rahmen einer Reihe bilateraler Informationsseminare, mit deren Hilfe die verschiedenen Interessengruppen über die gesetzlichen Anforderungen informiert werden sollen.

Die Prioritäten der Unterstützung im Bereich der Landwirtschaft konzentrieren sich auf die Errichtung und Entwicklung von Zahlagenturen. Diese ausgewählten nationalen Institutionen sind damit beauftragt , Handelsmechanismen sowie die Bearbeitung von Agrarsubventionen-von der Anwendungsphase bis zur Prüfung, Zahlung und zum Audit- zu unterstützen. Darüber hinaus erfolgt Hilfestellung bei der Um- und Durchsetzung der Gemeinsamen Marktordnung und einer Reihe von Politikbereichen, von staatlichen Hilfen und ländlicher Entwicklung bis hin zu Qualitätsfragen, wie geographische Angaben und Standards des biologischen Landbaus.

DateTitleLocationDescription Beneficiaries
january 2015
15 to 16 Jan 2015 Workshop on organic productionPodgorica11 Agriculture and rural development [03] (Complete)Montenegro
Letzte Aktualisierung: 25/03/2009 | Seitenanfang