News feeds

Erneuerbare Energie

Bioenergie - Anlagen - Genehmigungen

Biomasse kann wesentlich zu einer nachhaltigen Energieversorgung weltweit beitragen. Es gibt aber einige Vorurteile gegenüber Bioenergietechnologien, die es auszuräumen gilt, damit die EU ihr Bioenergiepotenzial ausschöpfen und ihre Erneuerbaren-Ziele erreichen kann.

Eines der größten Hindernisse für die Entwicklung von Bioenergieprodukten in der EU sind die Genehmigungsverfahren. Anhand einer Analyse von mehr als 130 Genehmigungsverfahren in den Bereichen Biokraftstoffe, Biogas, Verbrennung von Biomasse und Mischfeuerungsanlagen sowie im Rahmen eines Workshops für Stakeholder im Juni 2008 wurden die wichtigsten Faktoren ermittelt, die bei der Genehmigung von Bioenergieprojekten eine Rolle spielen:

  • Zu viele Verfahrensschritte und Genehmigungen durch verschiedene Behörden
  • Genehmigungen unterliegen einer Vielzahl von Rechtsakten
  • Fehlen klarer Zeitpläne
  • Unzureichende Kenntnisse und mangelnde Fähigkeit auf der lokalen Ebene, komplexe Genehmigungsanträge für Bioenergieprojekte zu analysieren.
  • Fehlen klarer Verfahren für den Zugang zum Netz
  • Örtlicher Widerstand gegen Bioenergieprojekte