News feeds

Energie aus dem Ausland

Gemeinsame Projekte

Im Rahmen des Energiedialogs EU-Russland wurden u. a. eine große Zahl konkreter Zusammenarbeitsprojekte zwischen der EU und Russland initiiert und unterstützt:

  • 2001-2002: zwei Projekte des CARNOT-Programms zu technologischen Maßnahmen, um die saubere und effiziente Verwendung fester Brennstoffe zu fördern, wie Studien, Besichtigungen, Workshops und Verbreitung;
  • 2003-2005: Energy Bridges – Überbrückung der Kluft zwischen verschiedenen Energiemanagement-Ansätzen in Kaliningrad, Litauen und Italien;
  • 2006-2007: Rundtischgespräche und Studie zur wirtschaftlichen Nutzung von Erdölbegleitgas, Beseitigung von Hindernissen und Schaffung von Anreizen für Investitionen, technologische Zusammenarbeit;
  • 2006-2007: Energieeffizienz auf regionaler Ebene in den Regionen um Archangelsk, Astrachan und Kaliningrad;
  • 2006-2010: verschiedene interregionale Kooperationsprojekte in Bereichen wie Energieeffizienz von Gebäuden, Fernwärme; nachhaltiges Energiemanagement in Kommunen, Planung und Integration von Energieeffizienz und Technologien für erneuerbare Energien in historischen Stadtzentren;
  • 2007-2009: „EastWind“ – Entwicklung der Windenergienutzung in der Russischen Förderation;
  • 2007-2009: Politik im Bereich erneuerbare Energien und Sanierung von Kleinwasserkraftwerken;
  • 2008-2010: Investitionen in Energieeffizienzprojekte in russischen Regionen;
  • 2010: Projektstudie: „Untersuchung der Auswirkungen der Finanzkrise auf die Energiezusammenarbeit zwischen der EU und Russland“;
  • 2010-2011: Zusammenarbeit zwischen der EU und Russland zu Energieeffizienz-Indikatoren;