Navigationsleiste

News feeds

Energie aus dem Ausland

Vertrag über die Energiecharta

Der Vertrag über die Energiecharta bildet einen Rahmen für die internationale Zusammenarbeit zwischen europäischen Ländern und anderen Industrieländern mit dem Ziel, das Energiepotenzial der mittel- und osteuropäischen Länder zu entwickeln und die Energieversorgungssicherheit der EU zu garantieren. Das Energiechartaprotokoll über Energieeffizienz und damit verbundene Umweltaspekte zielt darauf ab, Energieeffizienzpolitiken zu fördern, die der nachhaltigen Entwicklung dienen, einen effizienteren und vernünftigeren Umgang mit Energie bewirken und die Zusammenarbeit im Bereich der Energieeffizienz fördern.