Navigationsleiste

News feeds

Gas & Strom Binnenmarkt

Task Force „Intelligente Netze“

Die Europäische Kommission hat die Task Force „Intelligente Netze“ Ende 2009 eingesetzt. Die Task Force hat in den letzten beiden Jahren politische und regulatorische Leitlinien für die Einführung intelligenter Netze erarbeitet. Ferner hat sie Empfehlungen zur Normung und zu Schutz und Sicherheit von Verbraucherdaten abgegeben.

Auf dieser Grundlage hat die Kommission 2011 eine Mitteilung zum Thema intelligente Netze verabschiedet, die europäischen Normungsorganisationen mit der Ausarbeitung von Normen für intelligente Netze beauftragt und ein Verzeichnis einschlägiger Projekte sowie der in der EU gewonnenen Erkenntnisse erstellt. Ferner hat Kommission eine Mitteilung zur Einführung intelligenter Verbrauchszähler verabschiedet und 2012 Leitlinien für die Durchführung von Kosten-Nutzen-Analysen für Smart-Grid-Projekte herausgegeben.

Die Task Force „Intelligente Netze“ heißt alle Stakeholder willkommen, die zurzeit noch nicht in der Gruppe vertreten, aber möglicherweise daran interessiert sind.

Da die vorgenannten Ergebnisse zwar wichtige, aber dennoch lediglich erste Schritte in diesem Prozess und der Erfüllung der Aufgaben der Task Force sind, hat die Kommission das Mandat und das Rahmenarbeitsprogramm für die Task Force aktualisiert und beschlossen, dass die Task Force zwei weitere Jahre tätig sein soll. In diesem Zeitraum sollten gezielte jährliche Arbeitsprogramme aufgestellt und durchgeführt werden. Das Arbeitsprogramm 2012 ist dem nachstehenden Dokument als Anhang I beigefügt.

Sitzungen des Lenkungsausschusses

Sitzungsprotokolle, Präsentationen und Tagesordnungen

 

Ausschüsse und Gruppen

Ziele 2012/2013

Sachverständigengruppe 1 –Intelligente Netze: Normen

 

Sachverständigengruppe 2 – Regulatorische Empfehlungen für Datenschutz und Internetsicherheit im Smart-Grid-Kontext

 

Sachverständigengruppe 3 – Regulatorische Empfehlungen für die Einführung intelligenter Netze

 

Sachverständigengruppe 4 – Realisierung von Smart-Grid-Infrastruktur

Energieinfrastruktur

Auskunftsersuchen zur Auswahl von Smart-Grid-Projekten als potenzielle Projekte von gemeinsamem Interesse (PCI) gemäß dem Verordnungsentwurf zu Leitlinien für die transeuropäische Energieinfrastruktur

Telekommunikationsinfrastruktur

 

Sachverständigengruppe 5 – Umsetzung der Smart-Grid-Industriepolitik

Ziele 2010/2011