News feeds

Gas & Strom Binnenmarkt

Harmonisierung der Gasqualität

Die Europäische Kommission hat ein Projekt zur Harmonisierung der Gasqualität in der EU begonnen. Dabei arbeitet sie mit der Europäischen Gesellschaft zur Vereinfachung/Harmonisierung des Gashandels (EASEE-gas), Gas Infrastructure Europe (GIE) und allen übrigen Stakeholdern zusammen auf der Grundlage der Erörterungen im Madrider Forum.

Um mithilfe einheitlicher Gasqualitätsparameter einen freien Gasfluss in der EU zu erreichen, hat die Kommission dem Europäischen Komitee für Normung (CEN) ein Mandat erteilt. Im Rahmen des Mandats hat die Kommission auch GL Industrial Services, in Zusammenarbeit mit Pöyry Energy Consulting, mit einer Kosten-Nutzen-Analyse der Harmonisierung beauftragt.

Workshops

01/07/2014 - Gas Quality Harmonization

5.12.2011 - Gasqualität

5.3.2010 - Kosten-Nutzen-Analyse