News feeds

Gas & Strom Binnenmarkt

Bürgerforum „Energie“

Der Schwerpunkt des dritten Energiepakets liegt darauf, das Funktionieren der Einzelhandelsmärkte so zu verbessern, dass daraus für Strom- und Gasverbraucher echte Vorteile erwachsen. Ausgehend von den Erfahrungen, die auf dem Florenzer und dem Madrider Forum gesammelt wurden, rief die Europäische Kommission 2007 das Bürgerforum "Energie" als neue Regulierungsplattform ins Leben. Ziel des Forums ist die Schaffung wettbewerbsfähiger, energieeffizienter und fairer Einzelhandelsmärkte für Verbraucher. Es wurden verschiedene Arbeitsgruppen eingesetzt, die sich mit den im Bürgerforum aufgeworfenen Fragen wie z. B. schutzbedürftige Verbraucher, Preistransparenz und Verbraucher als Energiemarktteilnehmer befassen sollen.

Zusammenkünfte der Arbeitsgruppe „Schutzbedürftige Verbraucher“