News feeds

Gas & Strom Binnenmarkt

Energiegemeinschaft

Der Vertrag zur Gründung der Energiegemeinschaft trat am 1. Juli 2006 in Kraft.

Das Hauptziel der Energiegemeinschaft ist die Schaffung eines stabilen Regelungs- und Marktumfelds.

Die wichtigste Aufgabe der Energiegemeinschaft ist die Umsetzung der wesentlichen Bestimmungen des EU-Rechts in den Bereichen Strom und Gas (einschließlich Versorgungssicherheit), Umwelt, Förderung von erneuerbaren Energien, Energieeffizienz und Biokraftstoffen und EU-Wettbewerbspolitik.