Preise

Preise

Die Beiträge werden zunächst auf nationaler Ebene beurteilt. Der Gewinner des nationalen Wettbewerbs aus jeder einzelnen Kategorie (Print-/Online- und audiovisuelle Medien) nimmt automatisch am europäischen Wettbewerb teil. Beim europäischen Wettbewerb werden für jede Kategorie drei Gewinner ernannt – für den ersten, zweiten und dritten Platz.

Nationale Preise

Die Gewinner der nationalen Wettbewerbe erhalten einen Preis in Höhe von €800 (bzw. die entsprechende Summe).

Europäische Preise

Die Gewinner des europäischen Wettbewerbs erhalten Preise in Höhe von €4.500, €3.000 bzw. €2.000 (oder die entsprechende Summe) für den ersten, zweiten bzw. dritten Platz.