Teemavuoden lähettiläät

Peter Schwarz ©  Privat

Peter Schwarz

Austria

Geb. 1958, aufgewachsen in Wien
Aktives Mitglied einer Jugendbewegung (Hashomer Hazair)
Viele Jahre diverse ehrenamtliche Tätigkeiten in der Jüdischen Gemeinde, Wien
1977 Matura, danach Wirtschaftsstudium (nicht abgeschlossen) und gleichzeitig (1978-1983) angestellt bei einer Fluglinie
1983 - 1987 Aufbau und Leitung der Fremdenverkehrsvertretung des Staates Israel in Wien
1987 - 1989 Mitarbeit in einem Familienbetrieb (Handel)
1992 - 1995 Unternehmerische Tätigkeit, Aufbau und Geschäftsführung eines Handelsunternehmens (Handel in/mit den Staaten der ehemaligen Sowjetunion mit landwirtschaftlichen Rohstoffen, Barter)
1996 - 1997 Referent im Grünen Parlamentsklub
Seit 1996 Geschäftsführung des Psychosozialen Zentrums ESRA (http://www.esra.at/)
Seit 1998 Vorstandsmitglied der Grünen Bildungswerkstatt Minderheiten
Seit 2002 Rechnungsprüfer bzw. Vorstandsmitglied der Initiative Minderheiten
Seit 2005 Vorstandsmitglied des Jewish Welcome Service
2005 Controller-Diplom für Nonprofit Organisationen des Österreichischen Controller Instituts
2006 Zertifikat EFQM-Assessor (Qualitätsmanagement in Nonprofit Organisationen), Österreichisches Controller-Institut
Seit 2007 Vorstandsmitglied des Jüdischen Echos

 

Peter Schwarz is actively involved in the Jewish community in various positions. He claims attention for traumatized people, including migrants, asylum seekers, and NS-victims.

 

Associated links