Ambassadører for det europæiske år

Robert Palfrader © Ingo Pertramer

Robert Palfrader

Austria

Geb. 1968 in Wien, war Oberkellner, Wirt, Produktionsleiter, Studiomanager, Radiomoderator, Kundenberater, Moderator bei Wien 1, Redakteur der ORF-Sendung "Champion" sowie als freier Texter und Konzeptionist für diverse Werbeagenturen tätig.
Der Durchbruch im ORF gelang Robert Palfrader in etlichen Staffeln des wöchentlichen Comedy-Formates "echt fett", in der Folge war er 2007 auch  in "Die liebe Familie - Next Generation" und von Jänner bis März 2005 mit Newcomerin Angelika Niedetzky in dem Comedy-Format "Undercover" zu sehen. 
Am Theater spielte Palfrader u.a. in den Produktionen „Böheimkirchen - Euphorie" (2006, Buch&Regie: David Schalko) sowie „Galanacht" (2007, Buch&Regie: Werner Schneyder).  Seit Oktober 2007 ist Robert Palfrader als seine Majestät Robert Heinrich I. in der erfolgreichen Satire -Talk-Show "Wir sind Kaiser" im ORF zu sehen.  Im Frühjahr 2008 spielte Robert Palfrader am Wiener Volkstheater in  Ödön von Horváths "Geschichten aus dem Wiener Wald" die Rolle des Oskar.

Im April 2008 wurde Palfrader für die Sendung „Wir sind Kaiser" mit der Kurier-ROMY ausgezeichnet. Seit Herbst 2008 spielt Robert Palfrader gemeinsam mit Florian Scheuba das Kabarettprogramm „Männer fürs Grobe", im Frühjahr 2010 wird Palfrader neuerlich am Volkstheater zu sehen sein, in Molnars „Liliom".

Robert Palfrader is a very popular comedian in Austria.