Navigationsleiste

Europäisches Hochschulregister

Hintergrund

ETER ist eine Datenbank über Hochschuleinrichtungen in Europa, in der zurzeit 36 Länder und 2 673 Hochschulen erfasst sind. 29 Länder haben dafür bereits umfassende Daten für 2 250 Hochschulen geliefert. ETER enthält vergleichbare Informationen zu verschiedenen Aspekten wie Zahl der Beschäftigten und Studierenden, abgedeckte Fachgebiete, Forschungstätigkeiten und -ausgaben.

Zweckbestimmung

Die Minister der Länder des Europäischen Hochschulraums haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Hochschulbildungssysteme für die Öffentlichkeit, vor allem für Studierende und Arbeitgeber, verständlicher zu machen, indem sie Instrumente zur Sammlung empirischer Daten im Interesse einer besseren Transparenz unterstützen. ETER ist dabei insofern das zentrale Element, als damit umfassende vergleichbare Informationen über Hochschuleinrichtungen bereitgestellt werden. ETER wird nicht nur für Hochschulen für einen Vergleich ihres Profils mit anderen Hochschuleinrichtungen, zum Beispiel für die Ermittlung von Forschungs- oder Bildungspartnern oder von Spezialisierungsmöglichkeiten, nützlich sein, sondern auch für politische Entscheidungsträger bei der Verwaltung des gesamten Hochschulwesens.

Bisherige Maßnahmen

Die ersten Ergebnisse finden Sie auf der ETER-Website.

 

How can we help?