Worum geht es?

Unternehmergeist im Bildungswesen heißt, unternehmerisches Potenzial zur Entfaltung zu bringen. Die Menschen müssen eine entsprechende Grundeinstellung, Fähigkeiten und Wissen erhalten, damit sie kreative Ideen entwickeln, aber sie müssen auch zu unternehmerischer Initiative angeregt werden, damit sie diese Ideen verwirklichen.

Warum ist dies so wichtig?

Unternehmergeist im Bildungswesen bedeutet, Schlüsselkompetenzen Übersetzung für diesen Link wählen  zu entwickeln und das wirtschaftliche und soziale Wohlergehen zu fördern. Den Arbeitgebern zufolge verbessern solche Kompetenzen die Beschäftigungsfähigkeit.

Was wurde bisher getan?

Auf europäischer Ebene gibt es ein umfassendes Instrumentarium, das Einzelpersonen, Ausbilder, Bildungseinrichtungen und politische Entscheidungsträger nutzen können.

Einzelpersonen

Was immer Sie anstreben – wir haben sicher ein passendes Programm für Sie. Beispielsweise unser Jugendförderungsprogramm Übersetzung für diesen Link wählen , das Ihnen die Möglichkeit gibt, Projekte für den Aufbau Ihrer eigenen unternehmerischen Fähigkeiten zusammenzustellen. Das Programm Erasmus für junge Unternehmer könnte für Sie zwecks Austausch von Erfahrungen und Ideen mit anderen angehenden Unternehmerinnen und Unternehmern von Interesse sein.

Sie könnten auch Ihre Unterrichtsanstalt, Berufsschule, Universität oder Jugendorganisation dazu anregen, sich um eine Finanzhilfe für unternehmerische Bildungsprojekte zu bewerben. Ob es sich nun um eine Veranstaltung oder Kampagne, ein soziales oder gemeinschaftliches Konzept oder eine Geschäftsidee für Sie selbst handelt – Unternehmergeist hat viele Seiten!

Ausbilder und Ausbildungseinrichtungen

Unternehmerische Bildung bedeutet, junge Menschen in die Lage zu versetzen, die für ihr Leben und ihre Arbeit erforderlichen Fähigkeiten zu entwickeln. Diese grundlegenden Fähigkeiten können vermittelt werden und müssen in Bildungsfächer auf allen Ebenen integriert werden. Dies ist eine der Prioritäten des Programms Erasmus+, das sich gleichermaßen an Studierende und Auszubildende im Ausland wie auch an Teilnehmer an strategischen Partnerschaftsprojekten wendet.

Es gibt Leitfäden Übersetzung für diesen Link wählen  auf EU-Ebene, die Ihnen zeigen, wie Sie unternehmerische Bildung in Ihr Lehr- oder Lernprogramm einbauen können. Daneben stehen Ihnen Hilfsmittel wie das Portal HEInnovate zur Verfügung. Dort finden vor allem Hochschuleinrichtungen Ratschläge, wie Sie solche Bildungsaspekte in ihrem Studienprogramm ausbauen können.

Partner

Als Partner liegt es in Ihrer Hand, dafür zu sorgen, dass das Bildungs- und Ausbildungsangebot praxisnahe ist. Sie können jungen Menschen weiterhelfen, die die erforderlichen Fähigkeiten besitzen, um das Beste aus Ihrem Leben zu machen und ihren wirtschaftlichen Erfolg zu sichern. Wie können Sie sich beteiligen? Es gibt viele Möglichkeiten, beispielsweise Unterstützung bei der Unterrichtsplanung, Rollenmodelle im Lehrsaal, Entwicklung unternehmerischer Erfahrungen und Betreuung angehender Unternehmerinnen und Unternehmer. Sie können sich auch um Projekte im Rahmen von Erasmus+ bewerben oder daran teilnehmen.

Politische Entscheidungsträger

In politischer Hinsicht werden die Anstrengungen der EU zur Förderung von Wachstum und Beschäftigung, Stärkung der aktiven Bürgerschaft, Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit und Förderung des sozialen Unternehmertums unterstützt. Diese Ziele sind in der Mitteilung Neue Denkansätze für die Bildung български (bg) čeština (cs) dansk (da) Deutsch (de) eesti keel (et) ελληνικά (el) English (en) español (es) français (fr) Gaeilge (ga) hrvatski (hr) italiano (it) latviešu valoda (lv) lietuvių kalba (lt) magyar (hu) Malti (mt) Nederlands (nl) polski (pl) português (pt) română (ro) slovenčina (sk) slovenščina (sl) suomi (fi) svenska (sv) und im Aktionsplan 2020 zur unternehmerischen Initiative Übersetzung für diesen Link wählen  festgeschrieben. Zur Unterstützung bei der Entwicklung der Qualität und Wirksamkeit Ihrer diesbezüglichen Arbeit in Ihrem Land stehen eine Reihe von Berichten und Anleitungen Übersetzung für diesen Link wählen  mit praktischen Beispielen zu Ihrer Verfügung.

Ferner haben Sie die Möglichkeit, sich am europäischen Dialog zu beteiligen, kollegial zu lernen und Exzellenz bei der Bewertung der Auswirkungen dieser Arbeiten zu fördern.

Auf europäischer Ebene zeichnet die Generaldirektion Bildung und Kultur Übersetzung für diesen Link wählen  in enger Zusammenarbeit mit der Generaldirektion Unternehmen und Industrie Übersetzung für diesen Link wählen  für diese Politik verantwortlich.