Navigationsleiste

Möglichkeiten für Lehrkräfte und Personal

Worum geht es?

Wenn Sie in der Erwachsenenbildung tätig sind, können Sie einen Arbeits- oder Studienaufenthalt im Ausland absolvieren. Solche Austausch-Erfahrungen können zur Verbesserung Ihrer Sprachkenntnisse und Ihrer kulturellen Kompetenz beitragen sowie neue Einsichten in Unterrichtsmethoden und -praktiken vermitteln.

Programminhalte

Für Einzelpersonen stehen folgende Programme zur beruflichen Weiterentwicklung im Ausland zur Auswahl:

  • Teilnahme an strukturierten Kursen oder Fortbildungsmaßnahmen
  • Lehr- und Fortbildungsaufträge in einer Einrichtung der Erwachsenenbildung oder ähnlichen Organisation
  • „Job-Shadowing“ oder Hospitationen in Organisationen, die im Bereich der Erwachsenenbildung aktiv sind

Diese Aktivitäten können von zwei Tagen bis zu zwei Monaten und in bestimmten Fällen bis zu einem Jahr dauern.

Wer kann teilnehmen?

Lehrkräfte und Verwaltungspersonal einer Einrichtung der Erwachsenenbildung aus den teilnehmenden Ländern.

 

How can we help?