Digitale Kompetenzen und Technologie in der Bildung

Im Januar 2018 nahm die Kommission einen Aktionsplan für digitale Bildung an, der elf Initiativen zur Förderung der Technologienutzung und der Entwicklung der digitalen Kompetenz im Bildungswesen umfasst.

Der Aktionsplan umfasst drei Prioritäten mit Maßnahmen zur Unterstützung der EU-Mitgliedstaaten im Umgang mit den Chancen und Herausforderungen für den Bildungsbereich im digitalen Zeitalter.

  1. Bessere Nutzung digitaler Technologien im Unterricht und zu Lernzwecken
  2. Entwicklung digitaler Fertigkeiten und Kompetenzen
  3. Bessere Bildung durch aussagekräftigere Datenanalysen und Prognosen

Weitere Informationen