Navigationsleiste

Europäische Wirtschaft erklärt

Als Mitglied der G-20 kann die EU gewährleisten, dass ihre Prioritäten in die weltweite wirtschaftspolitische Debatte einfließen. Andererseits kann sich die EU für ihre Binnenmarktregeln auf einen kohärenten internationalen Rahmen stützen. Sehen Sie hier, wie dies für Alle von Vorteil ist. Sehen Sie hier, wie dies für beide Seiten Vorteile bringt.

Weitere Extras

  • Druckversion 
  • Text verkleinern 
  • Text vergrößern