Navigationsleiste

Herzlich willkommen auf der neuen Webseite "Wirtschaft und Finanzen" der Europäischen Kommission!

Wie bisher wollen wir genaue und aktuelle Information und Analysen unserem Fachpublikum zur Verfügung stellen -  und diese sollen nun auch leichter auffindbar sein. Ebenso wichtig ist es uns, diese Themenbereiche der breiten Leserschaft auf verständliche Weise vorzustellen.

Ich hoffe daher, Sie alle finden die neue Webseite in diesem Sinne nützlich und informativ.


Wir haben insbesondere die Themenbereiche völlig neu und auf ansprechende Weise aufbereitet, um damit oft komplexe Sachfragen leichter verständlich darzustellen.  Zur Unterstützung veranschaulichen Graphiken und Bildmaterial die Erläuterungen und, auch die Navigation durch die Webseite ist erleichtert worden.

Darüber hinaus wollen wir  uns an alle Bürger Europas in deren Sprachen wenden. Heute sind die wichtigsten Einstiegsseiten der Webseite daher in Deutsch, Griechisch, Englisch, Französisch und Spanisch erhältlich. In den folgenden Wochen werden diese Seiten auch in allen anderen Sprachen der EU erscheinen.

Wir haben auch an Erleichterungen für unser Fachpublikum gedacht. Zusätzlich zum üblichen Publikationsbereich ermöglicht nun eine spezielle Suchmaschine mittels Suchbegriffen und Vorschlagslisten Onlinepublikationen leichter abzufragen.

Wir hoffen auch, dass unsere jüngsten Leser die angebotene Information - besonders den Teil zum Euro- spannend und interessant finden. Momentan ist der "Euro Kids Corner" zwar noch alleine in Englisch erhältlich, er wird jedoch im nächsten Jahr auch in Deutsch erscheinen. Neues zu lernen soll auch Spass machen - deshalb haben wir fünf Wissensspiele für verschiedene Alters- und Schwierigkeitsstufen vorbereitet - vom recht Einfachen bis hin zum verflixt Schwierigen.

Ich wünsche Ihnen anregende und informative Besuche auf unserer neuen Website.

Klaus Regling - Generaldirektor. Wirtschaft und Finanzen

Weitere Extras

  • Druckversion 
  • Text verkleinern 
  • Text vergrößern