Digital Agenda for Europe
A Europe 2020 Initiative

e-Mark U Trust - DE

Article
An alle jungen Künstler/innen und Designer/innen: Wir suchen ein neues Logo für sicherere und vertrauenswürdige Online-Dienste. Machen Sie mit und reichen Sie Ihre Idee zu unserem Wettbewerb „e-Mark U Trust“ ein. Ihr Logo könnte auf vertrauenswürdigen Websites in ganz Europa erscheinen! Das ist Ihre Chance!
Share this

Worum geht es bei dem Wettbewerb „e-Mark U Trust“?

Wir suchen ein brandneues Logo, an dem Internetnutzer bei elektronischen Transaktionen ablesen können, ob sie einem Online-Dienst vertrauen können. Sie haben jetzt die Gelegenheit, das Logo für qualifizierte elektronische Vertrauensdienste zu entwerfen.

Unser „e-Mark U Trust“-Wettbewerb richtet sich an junge Künstler/innen und Designer/innen. Schicken Sie uns Ihre Vorschläge! Wenn Ihr Logo gewinnt, wird es in allen 28 EU-Ländern auf vielen Websites von Anbietern qualifizierter Vertrauensdienste erscheinen. Wenn Sie gewinnen, erhalten Sie 5000 Euro!

Was sind qualifizierte elektronische Vertrauensdienste?

Wenn Sie zum Studieren ins Ausland ziehen, müssen Sie bei Ankunft in dem EU-Land, in dem Sie sich niederlassen, bestimmte Verwaltungsgänge erledigen. Dank qualifizierter elektronischer Vertrauensdienste erübrigt sich eine persönliche Vorsprache bei der Gemeinde- oder Hochschulverwaltung. Sie können sich online einschreiben und bei der Stadtverwaltung selbst anmelden.

Sie müssen etwas unterschreiben? KEIN PROBLEM – dafür gibt es die elektronische Unterschrift! Die Unterschrift muss innerhalb einer bestimmten Frist geleistet werden? KEIN PROBLEM – dafür gibt es den elektronischen Zeitstempel, der bescheinigt, dass die Unterlagen rechtzeitig eingereicht wurden. Sie benötigen eine Empfangsbestätigung? KEIN PROBLEM – dafür gibt es das elektronische Einschreiben! Dank einer neuen EU-Verordnung über „elektronische Vertrauensdienste“ können Sie alle diese Dienste über nationale Grenzen hinweg nutzen. Dabei wird auch zwischen elektronischen Vertrauensdiensten mit durchschnittlichem Sicherheitsstandard und besonders sicheren, den sogenannten „qualifizierten elektronischen Vertrauensdiensten“ unterschieden.

Was brauchen wir?

Wir suchen ein Vertrauenssiegel (Symbol oder Logo) für qualifizierte Vertrauensdienste, das auf Websites von Anbietern qualifizierter Vertrauensdienste in allen 28 EU-Ländern erscheinen soll.

Das Vertrauenssiegel soll einfach, originell und clever sein und ein Gefühl von Vertrauen und Sicherheit vermitteln.

Das Siegel bedeutet:

  • Internetnutzer können ihre Online-Transaktionen sicher, bequem und in einem geschützten Umfeld durchführen.
  • Sie können sicher sein, dass die Vertrauensdienste, die sie in Anspruch nehmen wollen, mit den EU-Vorschriften im Einklang stehen und bestimmte Anforderungen erfüllen.
  • Anbieter elektronischer Vertrauensdienste können Verbrauchern versichern, dass ihre Dienste rechtmäßig sind und einem EU-weit geltenden Qualitätsstandard entsprechen.
  • Durch das Vertrauenssiegel wird sichergestellt, dass die angebotenen Leistungen alle Anforderungen erfüllen und mit den Vorschriften der eIDAS-Verordnung übereinstimmen.

Warum dieser Wettbewerb?

2016 wird in der gesamten Europäischen Union eine neues EU-Vertrauenssiegel für qualifizierte Vertrauensdiensteanbieter eingeführt. Das EU-Vertrauenssiegel kann von qualifizierten Vertrauensdiensteanbietern in den 28 EU-Mitgliedstaaten verwendet werden, sofern sie die Bestimmungen der europäischen eIDAS Verordnung erfüllen.

In welchen Fällen soll das Vertrauenssiegel verwendet werden?

Sie stehen z. B. kurz davor, einen Vertrag über den Kauf einer Büroausstattung im Wert von 50 000 EUR für Ihr Unternehmen zu unterzeichnen. Der Lieferant ist weit von Ihrem Standort entfernt ansässig, so dass Sie den Vertrag lieber elektronisch statt persönlich unterzeichnen wollen.

Also suchen Sie im Internet einen Vertrauensdiensteanbieter, um ein Zertifikat für elektronische Signaturen zu erwerben. Wie können Sie sicher sein, dass die Dienste des von Ihnen gewählten Anbieters vertrauenswürdig sind? Bei Ihrem Vertrag geht es um viel Geld und Sie möchten sicher sein, dass die Dienstleistung, die Sie kaufen wollen, ein hohes Maß an Sicherheit bietet und in der EU rechtlich anerkannt ist.

Sie finden eine Website mit dem EU-Vertrauenssiegel und können sich darauf verlassen, dass Ihre elektronische Signatur sicher ist.

Wer kann an dem Wettbewerb teilnehmen?

Alle Studierenden der Fächer Design oder Kunst in der EU werden aufgefordert, ihre innovativsten Designs im Rahmen unseres Wettbewerbs „e-Mark U Trust“ einzureichen. Die Teilnehmer müssen an einer Akademie, Universität oder Fachhochschule eines der 28 EU-Mitgliedstaaten eingeschrieben sein. Die Beiträge müssen bis zum 15. September 2014 eingereicht werden. Bevor Sie sich bewerben, lesen Sie sich bitte die Wettbewerbsbedingungen und die Spezifikationen durch, um zu erfahren, ob Sie die Teilnahmebedingungen erfüllen!

Schicken Sie uns Ihre Idee!

Sie können Ihren Designvorschlag vom 3. Juli bis zum 15. September 2014 über diese Webseite einsenden. (Näheres hierzu unter Schicken Sie uns Ihre Idee.)

Warum teilnehmen? Ihre Schöpfung auf vielen Websites zu platzieren, ist nur ein guter Grund für die Teilnahme am Wettbewerb um das EU-Vertrauenssiegel. Ihr Logo wird auch dazu beitragen, das Vertrauen in Internet- und Online-Dienste zu stärken.

Darüber hinaus könnte ein Sieg bei „e-Mark U Trust“ ein Meilenstein in Ihrer Karriere als Designer/in sein.

Der Preis: Der Gewinner oder die Gewinnerin erhält 5000 EUR in bar! Sie sind Zweite/r geworden? Dann erhalten Sie 3500 EUR! Sie haben es auf den dritten Platz geschafft? Sie erhalten stattliche 1500 EUR.

Der/Die Gewinner/in und der/die Zweit- und Drittplatzierte werden zudem im Sommer 2015 zur offiziellen Preisverleihung in Brüssel eingeladen.