Navigationsleiste

Weitere Extras

Arbeiten für die GD Übersetzung

Als einer der weltweit größten Arbeitgeber für Übersetzerinnen und Übersetzer bieten wir eine Vielzahl von Möglichkeiten – sowohl für den Einzelnen als auch für Unternehmen. Wenn Sie für die GD Übersetzung arbeiten möchten, gibt es verschiedene Alternativen:

  • Angestellte: Beamte werden ausnahmslos über offene Auswahlverfahren eingestellt, Sie können aber auch als Bediensteter auf Zeit oder als Vertragsbediensteter bei uns arbeiten.
  • Auftragnehmer: Aufträge vergeben wir regelmäßig im Zuge öffentlicher Ausschreibungen, an denen sich selbständige Übersetzer genauso beteiligen können wie Unternehmen. Aus praktischen Gründen wählen wir Auftragnehmer generell nur per Ausschreibung aus.Initiativbewerbungen können wir nicht berücksichtigen.
  • Praktikanten: Zweimal jährlich bieten wir einer kleineren Zahl von Hochschulabsolventen die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums Berufserfahrung im Übersetzen zu sammeln.

Übersetzer oder Dolmetscher?

Die Europäische Kommission verfügt über zwei gesonderte Sprachendienste: die GD Übersetzung und die GD Dolmetschen. Bei der Einstellung von Personal handeln diese unabhängig voneinander und nach unterschiedlichen Kriterien. Sprachmittler arbeiten bei der Kommission entweder für die eine oder die andere Generaldirektion.

Übersetzer beschäftigen sich mit geschriebenen Texten, Dolmetscher dagegen mit dem gesprochenen Wort. Die Laufbahnen sind somit voneinander verschieden.