Navigationsleiste

Print versionDecrease textIncrease textSubscribe to our RSS Feed
DG Interpretation Conference Video Portal
DG Interpretation Conference Streaming Portal
EU careersTREATY of Lisboneurope directItalian Presidency 2014
DG Interpretation

Was ist asymmetrisches Dolmetschen?

Alle Teilnehmer sprechen ihre Muttersprache, hören aber nur einige wenige Sprachen, in die gedolmetscht wird.

In vielen Fällen verstehen die Teilnehmer eine (oder mehrere) weit verbreitete Sprache, fühlen sich aber nicht sicher, wenn sie diese Fremdsprache sprechen müssen. Das asymmetrische Dolmetschen ist eine Möglichkeit, mit der knappen Ressource Dolmetscher mehr Sitzungstage zu bestreiten.

Ein aus den und in die gegenwärtigen Amtssprachen dolmetschendes Team besteht aus mindestens 69 Dolmetschern, werden jedoch die aktiven Sprachen auf drei begrenzt, genügen ungefähr 12 Dolmetscher. Alle Teilnehmer können ihre Muttersprache sprechen, aber sie hören nur eine der drei Sprachen.

Asymmetrisches Dolmetschen ist natürlich nur dann möglich, wenn feststeht, dass alle Teilnehmer eine oder mehrere der aktiven Sprachen sprechen.