Menü

Aquaculture campaign
Online magazine

Twitter @EU_Mare

Suche
Veröffentlichungen
European Market Observatory for Fisheries and Aquaculture Products
Weitere Websites
Konsultation
Leitlinien für die Prüfung staatlicher Beihilfen im Fischerei- und Aquakultursektor (Entwurf) English (en)
Finanzierung
INSEPARABLE - Eat, Buy and Sell Sustainable FishINSEPARABLE - Eat, Buy and Sell Sustainable FishINSEPARABLE - Eat, Buy and Sell Sustainable FishINSEPARABLE - Eat, Buy and Sell Sustainable Fish

Generaldirektion Maritime Angelegenheiten und Fischerei

Die Generaldirektion für maritime Angelegenheiten und Fischerei (kurz: GD MARE) ist innerhalb der Europäischen Kommission für die Umsetzung der Gemeinsamen Fischereipolitik und der integrierten Meerespolitik zuständig. Die GD MARE hat ihren Sitz in Brüssel, umfasst rund 400 Mitarbeiter und wird von Generaldirektor Lowri Evans geleitet. Sie ist unterteilt in sechs Direktionen, die sich mit allen Aspekten beider Politikbereiche befassen, also z. B. mit dem Erhalt und der Kontrolle der Bestände, Markt- und Strukturmaßnahmen sowie internationalen Beziehungen im Bereich Fischerei. Die Generaldirektion ist dem Kommissar für Umwelt, Meerespolitik und Fischerei, Karmenu Vella, politisch verantwortlich.

 

Neuigkeiten