Navigationsleiste

Additional tools

2012

Suche nach Finanzhilfen pro Jahr:

 COMMISSION DECISION concerning the anticipated adoption of the Annual Work Programme in the field of communication for 2013 regarding grants for financing the host structures of the Europe Direct Information Centres across the European Union for the period 2013-2017


ERGÄNZUNG!
ERGÄNZUNG! Mit dem Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen vom Juni 2012 wurden nicht alle Länder abgedeckt. Deshalb wurden in den folgenden Ländern weitere Aufrufe zur Einreichung von Vorschlägen veröffentlicht:


Durch Entscheidung C(2012) 4158pdf(79 kB) Übersetzung für diesen Link wählen  von 21. Juni 2012 billigte die Kommission das 2013 Arbeitsprogramm der GD-Kommunikation betreffend Subventionen für die Finanzierung der Trägereinrichtungen für die Informationszentren des Europe Direct Netzes in der Europäischen Union.

Auf dieser Grundlage haben die Vertretungen der Europäischen Kommission ihre nationalen Ausschreibungen veröffentlicht, um die Einrichtungen auszuwählen, welche die Informationsstellen Europe Direct im Zeitraum 2013-2017 betreiben werden. Richtlinien für die Bewerber sowie die entsprechenden Unterlagen stehen auf den Internetseiten der Vertretungen zur Verfügung:

BelgienItalienRumänien
BulgarienLettlandSchweden
DänemarkLitauenSlowakei
DeutschlandLuxemburgSlowenien
EstlandMaltaSpanien
FinnlandNiederlandeTschechische Republik
FrankreichÖsterreichUngarn
GriechenlandPolenVereinigtes Königreich
IrlandPortugalZypern

 

 Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen COMM/PRG/007 - Maßnahmen zur Förderung der Aufklärung und der Debatte über die Koordinierung der Wirtschaftspolitik in der Europäischen Union

 

Die Vertretung der Europäischen Kommission in der Tschechischen Republik veröffentlicht eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für Maßnahmen zur Förderung der Aufklärung und der Debatte über die Koordinierung der Wirtschaftspolitik in der Europäischen Union. Diese Aufforderung steht von den staatlichen Behörden unabhängigen, gemeinnützigen Organisationen mit eigener Rechtspersönlichkeit offen, die in einem der EU-Länder eingetragen sind. Die Ziele dieser Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen lauten:

  • finanzielle Unterstützung für Initiativen auf Mitgliedstaatsebene zur Förderung der Teilnahme der Öffentlichkeit an der Debatte über die politischen Prioritäten im Zusammenhang mit der EU-Wachstumsstrategie "Europa 2020" und der Koordinierung der Wirtschaftspolitik innerhalb der Europäischen Union;
  • Auswertung der Beiträge der Öffentlichkeit, einschließlich Organisationen der Zivilgesellschaft, die den politischen Entscheidungsträgern dienlich sein können.

Die für die Kofinanzierung von Maßnahmen vorgesehenen Haushaltsmittel belaufen sich auf maximal 80 000 EUR. Die Finanzhilfe beläuft sich auf höchstens 80 % der förderfähigen Kosten pro Maßnahme. Die Europäische Kommission behält sich das Recht vor, nicht alle verfügbaren Mittel auszuschütten.

Der Höchstbetrag für jede Maßnahme beträgt 20 000 EUR.

Die Anträge sind auf dem Postweg (vorzugsweise per Einschreiben) bis spätestens 15. Oktober 2012 (Datum des Poststempels) an folgende Postanschrift zu richten:

Herr Jan MICHAL
Vertretung der Europäischen Kommission in der Tschechischen Republik
Evropský dum
Jungmannova 24
110 00 Praha
P.O. Box 811, 111 21 Praha 1

Der Antrag ist in einem geschlossenen Umschlag einzureichen, der wiederum in einem zweiten geschlossenen Umschlag steckt, der seinerseits die oben genannte Adresse tragen muss. Der innere Umschlag muss neben der oben angegebenen Anschrift die folgende Aufschrift tragen: "Call for proposals … – Not to be opened by the mail service" (Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen … – nicht von der Poststelle zu öffnen). Selbstklebende Umschläge sind mit einem Klebestreifen zu verschließen, auf dem der Absender seine Unterschrift anbringt.

Der Vorschlag kann auch persönlich bis spätestens 15. Oktober 2012, 16 Uhr, unter folgender Adresse abgegeben werden:

Vertretung der Europäischen Kommission in der Tschechischen Republik
Evropský dům
Jungmannova 24
110 00 Praha

Zusätzliche Informationen sind auf der Website der Vertretung zu finden.