Navigationsleiste

"Deine Welt. Dein Klima": Startschuss für EU-weiten Wettbewerb

11.02.2013 Mit kreativen Köpfen gegen den Klimawandel: heute (Montag) fällt in Brüssel der Startschuss für den Wettbewerb "Deine Welt. Dein Klima".

Damit sucht die EU-Kommission nach kleinen und großen Erfolgsgeschichten bei der Minderung von CO2-Emissionen, vom Elektrofahrrad zur Beförderung von Waren bis zum innovativen Produktionsprozess zur Senkung von Treibhausgasemissionen. Connie Hedegaard, EU-Kommissarin für Klimapolitik sagte: "Indem Sie ein Vorhaben einreichen, helfen Sie uns zu zeigen, dass eine Welt, wie sie uns gefällt, mit einem Klima, wie es uns gefällt, möglich und erschwinglich ist – und dass unser Leben trotzdem nicht grau und traurig wird."

Ab heute können Bewerber drei Monate lang Projekte einreichen. Ob groß oder klein, ob von Einzelpersonen oder von Organisationen mit Sitz in einem EU-Mitgliedstaat: alle Ideen werden berücksichtigt, solange sie die Reduzierung von Treibhausgasemissionen zum Ziel haben. Der Wettbewerb soll so zu einer Plattform zum Ideenaustausch werden. Die einfallsreichsten, praktischsten und wirksamsten Projekte werden ausgezeichnet. Der Wettbewerb ist Teil der Kampagne "Deine Welt. Dein Klima", die seit ihrem Start im Oktober 2012 mehr als 130 offizielle Partner gewonnen hat.

Mehr in der vollständigen Pressemitteilung.

Näheres zur Kampagne und zum Wettbewerb, einschließlich der Auswahlkriterien, finden Sie auf der Website der Kampagne und über Facebook und Twitter #worldulike .

Zusatzinformationen

Übersicht EU-Aktuell

Eine Übersicht der veröffentlichten Nachrichten finden Sie auf dieser Seite

Newsletter-Abo

Newsletter-Abo

Täglich bestens informiert mit den Newslettern der Vertretung in Berlin. Hier können Sie sich anmelden.

Seiteninformationen